So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 927
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

anruffunktion ist deaktiviert ich will sie aktivieren

Kundenfrage

anruffunktion ist deaktiviert ich will sie aktivieren
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich wie folgt beantworten möchte. Dazu bitte ich Ihr Problem umfänglicher zu spezifizieren.

MfG Jürgen A.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ich habe an meinem computer mit fritz box ein neues gigaset angeschlossen. nun möchte ich auch die tapi funktion nutzen d. h. aus outlook die nummer anwählen.den avm tapi service installiert bis zum teest das auch mein neues telefon klingelte funktioniert alles. gehe ich aber auf das hörersymbol im outlook bekomme ich die meldung

telefon deaktiviert. bei lynch passiert das gleiche ?

was ist zu tun ?

Gruß Bernd Oster

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

wenn Sie TAPI installieren sollten Sie das als Administrator tun (bei Auswahl der exe mit rechter Maus öffnet sich ein Drop-Down Menü) mit der Auswahl. Im Rahmen der Installation werden Sie nach der Nebenstellennummer (aus Fritz!Box übernehmen) nach der IP-Adresse der Fritz!Box und dem Passwort gefragt. So müsste es funktionieren.
Wenn Sie dann in Outlook die Telefonkommunikationauswählen müssen Sie den Verbindungsweg AVM...... wählen.
graphic
Weitere Möglichkeiten könne Sie noch wie in dieser Doku beschrieben einrichten.
https://drive.google.com/file/d/0B-z2sI7FUFL0cFdBRS1vQlhRLW8/view?usp=sharing
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

wo befindet sich denn der "Telekomunikations" Reiter genau ?

Gruss

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

und das ist bei office 365 eben nicht der eintrag neuer telefonanruf ist hier nicht !

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

das ist allerdings ein Problem von MS da diese Funktion anscheinend bei Office 365 nicht zur Verfügung gestellt wird.
http://community.office365.com/de-de/f/130/t/267083.aspx

Folgende Lösungen gibt es noch:
1. Zurück zu einer früheren Outlookversion.
2. Externes Telefoniesoftware wie PhoneLiter (siehe Ablauf).
3. Es gibt von Gigaset eine Software zur Synchronisation mit Outlook, eventuell gibt es Ihnen mehr Komfort um auf die Outlook-Daten zuzugreifen. Geht aber nur mit Audio-Signal über das Gigaset und nicht über PC.
http://www.gigaset.com/de_DE/kundenservice/downloads/quicksync.html
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jede Anfrage bis in das letzte Detail beantworten zu können, aber Hilfe zur Selbsthilfe konnte ich Ihnen sicherlich geben. So habe ich folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen zur Problemursache.
3. Mehrere Vorschläge zur Problemlösung.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.

Gerne dürfen Sie mich bei weiteren Fragen kontaktieren. Ebenso freue ich mich über eine Info wie Sie das Problem gelöst haben.

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

darf ich Sie nochmal daran erinnern Innocent.

Mit freundlichen Grüßen Jürgen A.