So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 933
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

An einen Epson CX17-NF, Farblaserdrucker kommt die Fehlermeldung

Kundenfrage

An einen Epson CX17-NF, Farblaserdrucker kommt die Fehlermeldung Papierstau (077-901).
rückseitige Abdeckung geöffnet, es ist aber kein Papierstau vorhanden, weder hinten noch oben.
Fehlermeldung kann nicht gelöscht werden, und kommt immer nach den einschalten.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich wie folgt beantworten möchte:

Ihre Fehlerbeschreibung geht eindeutig in die Richtung "Defekter Papierwegschalter". Als Ursache kommt dafür ein mechanischer oder elektronischer Defekt in Frage. Deshalb sollten Sie folgende Schritte unternehmen.
1. Überprüfen Sie im Papierweg ob alle Aktuatoren der Schalter bzw Sensoren o.k. sind und sich leicht bewegen lassen, also nicht hängen geblieben sind und somit im geschalteten Zustand sind.
2. Eine elektronische Prüfung der Schalter unter Einbeziehung der Steuereinheit ist nur mit einer Service-Unterlage möglich. Diese gibt e snur kostenpflichtig unetr folgendem Link: http://www.manualuniverse.com/manager/products/manualExp.asp#mrcI
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jede Anfrage bis in das letzte Detail beantworten zu können, aber Hilfe zur Selbsthilfe konnte ich Ihnen sicherlich geben. So habe ich folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen zur Problemursache.
3. 2 Vorschläge zur Problemlösung.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

ich bin leider noch nicht dazu gekommen, weiter den Drucker zu Untersuchen, nach dekten schalter oder Sensoren.

Den Link für Service-Unterlagen funktioniert nicht.

K.Goldschmidt

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

hier nochmal der Link
http://www.manualuniverse.com/manager/products/catalogue.asp
Zur Auswahl müssen Sie noch den Hersteller und das Modell eingeben. Kosten $ 18,90
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jede Anfrage bis in das letzte Detail beantworten zu können, aber Hilfe zur Selbsthilfe konnte ich Ihnen sicherlich geben. So habe ich folgende Leistungen eingebracht:
1. Analyse des genauen Problemabbildes.
2. Recherchen im Web und teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen zur Problemursache.
3. 2 Vorschläge zur Problemlösung.
Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.

Gerne dürfen Sie mich bei weiteren Fragen kontaktieren. Ebenso freue ich mich über eine Info wie Sie das Problem gelöst haben.