So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Drucker MG 5350 zeigt Fehlerquelle 5100 . Was kann ich tun

Kundenfrage

Drucker MG 5350 zeigt Fehlerquelle 5100 . Was kann ich tun ?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Error Code 5100 bedeutet auch "Carriage Error"



Wen Sie den Deckel öffnen für einen Wechsel der Patronen, dann sehen Sie auch ein Band mit schwarzen (feinen Linien) Streifen


Nehmen Sie anschließend den Stecker aus der Steckdose (wegen elektrostatischer Aufladung)


Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch und besprühen es mit Glasreiniger (sollte Alkohol bzw.Spiritus Geschmack sein) und wischen Sie das Flachband ganz Vorsichtig ab. Wen mit Spiritus gereinigt, den Drucker gut auslüften.


Anschließend versuchen Sie es nochmals

Customer:

Wenn der Fehler dadurch nicht behoben wurde kann auch ein Problem an der Hauptplatine vorliegen. Das wäre dann ein Fall für eine Fachwerkstatt