So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13569
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich besitze einen MFC 215 C. Beim Selbstreinigen erscheint

Kundenfrage

Ich besitze einen MFC 215 C. Beim Selbstreinigen erscheint auf dem Display: Reinigen:Fehler, Siehe nach im Kapitel Reinigen Fehlermeldung im Benutzerhandbuch. Dort steht, dass man den Stecker für einige Minuten ziehen soll. Das habe ich getan, aber danach erschein wieder die selbe Aufforderung im Display. Was ist zu tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Diese Fehlermeldung bedeutet, dass die maximale Anzahl von Reinigungszyklen überschritten wurde.

Bei den Reinigungsvorgängen wird die überschüssige Tinte von einem Tintenfilz im Innern des Gerätes aufgenommen. Damit dieses Tintenfilz nicht irgendwann "überläuft" und sich Tinte im Gerät ausbreitet werden die Reinigungsvorgänge gezählt und beim Erreichen einer bestimmten Grenze sperrt sich das Gerät für die weitere Nutzung.

Um Sicherzustellen, dass es sich hier wirklich um das Tintenfilz handelt und kein anderer Defekt vorliegt, sollten Sie sicherheitshalber den Fehlercode wie folgt überprüfen:

1. Netzstecker aus dem Gerät ziehen.

2. Die Taste "Menü" drücken und gedrückt halten. Jetzt den Netzstecker einstecken und warten, bis im Display "Maintenance" erscheint, dann die Taste Menü loslassen.

3. Geben Sie nun 82 über die Zifferntastatur ein.

4. Wenn im Display MACHINE ERROR 46 oder MACHINE ERROR 00 erscheint handelt es sich um den Tintenfilz. Drücken Sie die Taste Stopp drücken und fahren Sie dann wie weiter unten beschrieben mit dem Zurücksetzen des Zählers fort.

5. Wenn ein anderer Fehler erscheint, liegt ein Gerätedefekt vor, der eine Reparatur durch eine Fachwerkstätte erfordert.

Zurücksetzen des Zählers:

1. Geben Sie 80 über die Zifferntastatur ein.

2. Im Display erscheint jetzt 00:00 XX:XX OK. (XX:XX steht für die Uhrzeit)

3. Taste Start S/W so oft betätigen bis PURGE:XXXXX im Display erscheint. (XXXXX steht wieder für eine beliebige Ziffernfolge)

4. Zifferntasten 2, 7, 8 und*****uuml;cken. Im Display erscheint PURGE:00000.

5. Jetzt die Taste Start S/W so oft drücken, bis FLUSH:XXXXXXXXXX im Display erscheint.

6. Dann die Zifferntasten 2, 7, 8 und*****uuml;cken. Im Display erscheint FLUSH(###) ###-####

7. Ziehen Sie jetzt den Netzstecker ziehen und stecken Sie ihn wieder ein.

Der Zähler im Gerät wurde jetzt zurückgesetzt und der Drucker sollte wieder arbeiten.

Den Tintenfilz sollten Sie in den nächsten Wochen von einem Brother Servicerpartner erneuern lassen. Da das Gerät zu diesem Zweck aufwendig zerlegt werden muss, ist es vom Hersteller leider nicht vorgesehen, dass der Kunde den Tausch selbst vornehmen kann.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung abzuschließen. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ich habe Ihre Frage beantwortet, aber leider haben Sie meine Antwort bislang weder positiv bewertet, noch haben Sie mir gesagt welche Informationen Sie noch vermissen.

Bitte geben Sie mir in der Textbox unter meiner Antwort eine Rückmeldung wenn Sie noch weitere Informationen benötigen, oder schließen Sie die Frage durch eine positive Bewertung meiner Antwort ab, damit meine Bemühungen nicht unhonoriert bleiben.

Ihnen stehen dazu die Bewertungen "Toller Service", "Informativ und hilfreich" sowie "Frage beantwortet" zur Auswahl.

Vielen Dank für Ihre Fairness.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik