So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2151
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe das Telefon über die FritzBox angeschlossen. Kann

Kundenfrage

Ich habe das Telefon über die FritzBox angeschlossen.
Kann anrufen, aber nicht angerufen werden. (Teilnehmer nicht erreichbar)
Was kann ich tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Was für eine FritzBox haben Sie denn?

Haben Sie dem Telefon in der Konfiguration der FritzBox eine Rufnummer zugewiesen?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

FritzBox 7170

Eine Rufnummer wurde zugewiesen.

Habe vorher ein Sinus 300i angeschlossen

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Und das Sinus 300i funktioniert an dem Anschluss noch oder funktioniert das jetzt auch nicht mehr?

Wurde an der Konfiguration nach dem Telefonwechsel irgendwas geändert?

Momentan hört sich das jedenfalls nach einer falschen Konfiguration in der FritzBox an. Überprüfen Sie diese doch noch einmal, ob hier irgend ein Fehler zu finden ist.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das Sinus funktioniert noch.

Es wurde nichts geändert.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Haben Sie das Gigaset Telefon vielleicht direkt über DECT an der FritzBox angemeldet und das Sinus nur per Kabel angeschlossen (oder umgekehrt)?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hab das Gigaset nur per Kabel angeschlossen

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann nehmen Sie das Gigaset bitte mal für 2 Minuten vom Stromnetz und setzen Sie die Basisstation ggf. auf Werkseinstellung zurück wenn der Fehler weiterhin auftreten sollte.

Die Ansage "Teilnehmer nicht erreichbar" deutet eigentlich darauf hin, dass entweder der gewählten Rufnummer kein Endgerät zugeordnet worden ist, oder das ein angeschlossenes Gerät (wie der NTBA, der DSL-Splitter oder die Telefonanlage) defekt ist.

Daher wundert es mich, dass Sie sagen, dass das alte Telefon am selben Anschluss funktionieren würde. Das würde eigentlich für einen Defekt am Telefon sprechen. In der Art wie Sie es hier beschreiben ist mir das bisher aber noch nicht untergekommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik