So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 927
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Ich habe einen Canon-Drucker MG5150. Beide Tintenbehälter "black"

Kundenfrage

Ich habe einen Canon-Drucker MG5150. Beide Tintenbehälter "black" waren leer . Ich habe gestern einen schmalen Behälter(526) neu im Mediamarkt Cottbus gekauft und wollte mit diesem einen schwarz-weiß- Text kopieren.Das funktioniert aber nicht.Der breite Behlälter
(525) ist wegen Herunterfallen beschädigt und blinkt deshalb.Auch beim Ausbau von 525 funktioniert der Drucker nicht. Können Sie mir eine Methode nennen,mit der ich in diesem Zustand des Druckers einen schwarz-weiß-Text kopieren kann. Erst morgen kann ich einen neuen Tintenbehälter 525 kaufen.Der Text Ist für mich sehr eilig.
Danke - Dietmar Hennig
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich wie folgt beantworten möchte:

Zunächst kann ich mir nicht ganz vorstellen, dass die Patrone durch einmalige herunterfallen defekt sein soll. Ist doch alles Kunststoff mit einem kleinne Chip an der einen Seite. Da vielleicht mal die Kontakte reinigen.

Wenn das Gerät die Patrone absolut nicht haben will, geht Drucken und Kopieren nicht mehr. Sie könnten dann mal die Scannfunktion prüfen ob sie noch arbeitet und Ihr Dokument auf einen USB-Stick oder auf den PC scannem, dann haben Sie es noch in den Händen wenn Sie Ihr Original weggeben müssen.

Wenn das auch nicht geht, machen Sie ein Photo um es für spätere Zwecke zu speichern.

Das sind leider die einzigen Möglichkeiten.
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zur Klärung Ihrer Anfrage zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jede Anfrage bis in das letzte Detail beantworten zu können, aber Hilfe zur Selbsthilfe konnte ich Ihnen sicherlich geben. Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich nun um Ihre Bestätigung, Danke.

graphic

Gerne dürfen Sie mich bei weiteren Fragen kontaktieren. Ebenso freue ich mich über eine Info wie Sie das Problem gelöst haben.