So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Starkstromelektriker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 879
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Ich habe den Drucker Canons PIXMA iP2200 Et zieht das Papier

Kundenfrage

Ich habe den Drucker Canons PIXMA iP2200
Et zieht das Papier nicht richtig ein?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Was verstehen Sie denn unter "nicht richtig eingezogen"? Wird es einseitig eingezogen oder greifen die Druckwalzen nicht mehr richtig oder wie stellt sich das genau dar?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das Papier wird ca 3-4cm eingezogen

Dann ist Schluss

Es folgt die Meldung kein Papier

Das eigezogene Blatt ist auf der rechten Seite beschädigt

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das hört sich so an als ob die Druckwalzen das Papier nicht richtig greifen und anfangs etwas durchrutschen würden. Dadurch wird das Papier zu Beginn nicht weit genug eingezogen und der Sensor erkennt es nicht.

Wird das Blatt denn vollständig eingezogen wenn Sie mit der Hand auf beiden Seiten etwas nachhelfen?

Alternativ könnte noch sein dass ein Fremdkörper im Drucker liegt, der das Einziehen des Papieres verhindert. Auch das sollten Sie einmal mit einer Taschenlampe überprüfen. Hier wurden schon oft Büro- oder Tackerklammern oder abgebrochene Pflanzenstengel und ähnliches als Ursache entdeckt.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es geht nicht

Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich wie folgt beantworten möchte:

Die Anfangsaussage meien Kollegen kann ich nur bestätigen.Da Ihr Gerät sicher schon einige Jahre auf dem Buckel hat, liegt es sehr nahe dass die Papiereinzugsrollen nicht mehr griffig genug sind. Dadurch wird zunächst das Papier nicht in der vorgegebenen Zeit zugeführt und es kommt zu Meldung Papiermangel. Der Papierbehältert hat keine separate Überwachung und die Vorschubzeit ist durch die Formung (Halbrolle) der Einzugsrollen vorgegeben. Hier kann ich nur den Rat geben diese Rollen mit zu reinigen. Zunächst mit eienm feuchten und mit Seife benetztem Tuch und danach nochmal mit einem feuchten Tuch ohne Seife. Das kann ruhig richtig nass sein. Dazu können Sie ruhig einen Papiereinzug auslösen damit sich die Rollen drehen. Bitte darauf achten dass sie nicht blockieren und nicht mit Gewalt in die Gegenrichtung drehen. Durch diesen Vorgang werden die Gummiporen wieder gereinigtund die Rollen wieder griffiger.
Bezüglich der Beschädigung sollten Sie mal schauen ob ein Gegenstand in dem Papiereinlauf ist. Unter umständen kommt die Beschädigung auch davon wenn das Blatt schräg eingezogen wird.
Achten Sie auch auf die Papierstärkeeinstellung am Drucker und im Treiber.
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zu Ihrem Problem zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jedes Problem zu lösen, aber ich möchte Ihnen zu mindestens Hilfe zur Selbsthilfe geben. Da ich von Ihnen keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist Laughing. So haben ich dazu Zeit und Ressourcen eingebracht, die mit Ihrer Anzahlung nicht wett gemacht sind, da dieser Betrag in die Kasse des Forum Betreibers fliest

Sehr geehrter Kunde,

vor einigen Tagen habe ich mich darum gekümmert Ihnen eine Hilfestellung zu Ihrem Problem zu geben. Ich erhebe nicht den Anspruch auf diesem Weg jedes Problem zu lösen, aber ich möchte Ihnen zu mindestens Hilfe zur Selbsthilfe geben. Da ich von Ihnen keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe, gehe ich davon aus, dass mir das gelungen ist J. So haben ich dazu Zeit und Ressourcen eingebracht, die mit Ihrer Anzahlung nicht wett gemacht sind, da dieser Betrag in die Kasse des Forum Betreibers fliest Cry.

Deshalb bitte ich nun um Ihre Bewertung. Darüber hinaus würde ich mich über eine Info freuen wie Sie das Problem gelöst haben Innocent.

Ich gehe ferner davon aus, dass sie nicht in

graphic

zu Hause sind.

.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik