So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13875
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Gigaset A400 bei dem plötzlich bei

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Gigaset A400 bei dem plötzlich bei eingehenden Anrufen kein Rufton mehr zu hören ist, auf dem Display lediglich die Glocke mit Schallwellen erscheint. Im Ruhezustand zeigt das Display oben: Schallwellen, kleine Glocke durchgestrichen, volle Batterie Mitte: Int 1 unten: 02.01. 09.10 Ich benutze das mitgelieferte Telefonkabel seit Beginn, habe es nicht gewechselt, und der Klingelton war bis vor kurzem immer da. Was ist zu tun? *** Email-Adresse: *****@******.*** Tel. *** Hinweis: Bei Anruf bitte auf die T-Netbox sprechen, da ja kein Rufton zu hören ist. Ich rufe dann zurück.

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Das durchgestrichene Glockensymbol bedeutet, dass Sie eine Klingelsperre einstellt haben. Deshalb läutet es nicht.

Um die Sperre zu lösen drücken Sie bitte lange auf die Sterntaste, links neben der "0", bis das Symbol aus dem Display verschwindet.

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Sollten Sie noch eine Rückfrage dazu haben, verwenden Sie dazu bitte einfach die Textbox unter meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage bestehen sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, Herr Tronic,

es tut mir leid, Sie belästigt zu haben - ich habe versehentlich die oberste Zeile im Bild angeklickt und dann weitergemacht, wollte aber auf den normalen Kundendienst, der mir auch schon weiter geholfen hat.

Ich habe den Auftrag an JustAnswer schon per Email storniert (von meinem gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht) und darum gebeten, etwa abgebuchte Beträge zurück zu erstatten. Ich will also auf keinen Fall eine Flatrate bei JustAnswer buchen. Sorry!

Auf jeden Fall bedanke ***** ***** für Ihre Mühe und wünsche Ihnen alles Gute im Neuen Jahr 2015

Herzliche Grüße

***