So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2444
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, ich brauche einen Kenner für meine Dropbox.Ich nutze

Kundenfrage

Hallo, ich brauche einen Kenner für meine Dropbox.Ich nutze sie seit langem. Schreibe oder bearbeite unterwegs, komme nach Hause, finde den Text im Notebook vor. Sol sollte es sein. Nun, nach einem update hat sich alles verändert.
Ich kann unterwegs nicht mehr offline arbeiten. Wenn ich das Dokument X einmal geöffnet habe (war früher nicht notwendig), kann ich zwar den Text bearbeiten, aber kein weiteres Mal. Es kommt dann neuerdings immer die Mitteilung "warten auf upload". Das ist ja keine akzeptable Arbeitsmöglichkeit.
Ich habe versucht, das Dokument X in Drive zu exportieren oder zu kopieren. Dann kann ich dort arbeiten. Von dortaus läuft es aber dann nicht in meine Notebook zu Hause.
Es muss doch möglich sein, an dem Dokument zwei und dreimal und häufiger zu arbeiten, wenn ich länger unterwegs bin.
Was kann ich tun?
Ich habe für unterwegs ein Tablet/Android mit Dropbox 2.4.6.8
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Hallo und willkommen auf JustAnswer, gerne werde versuchen Ihnen bei dem Problem behilflich sein.

Customer:

Haben Sie die Einstellungen für "Selektive Synchronisation" überprüft. ?
Dort müßte der Offline Ordner ( oder die Ordner ) angekreuzt sein.

Customer:

Wen die es sind, nehmen Sie die Häckchen raus, und dann wieder rein.
Danach einfach die Datei über ( Eigene Dateien/Dropbox öffnen ) .
bitte testen und hier melden.

Customer:

Ansonsten hilft auch noch am Pad über EInstellungen und Computer verbinden, die Konfiguration nochmals ausführen.
Die Installtion durchlaufen lassen, fertig.

Customer:

Es gibt oft Problem , wenn zwei unterschiedliche Versionen zusammenarbeiten sollen.
Die aktuelle ist 2.10.52

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

HalloCustomer es hat sich noch nichts geändert. Es handelt sich offensichtlich, so habe ich nachgelesen, um eine Veränderung seit dem letzten update von android (jetzt 4.4)

Noch einmal der Versuch, das Problem zu erklären: Ich kann im Dokument unterwegs arbeiten. Früher aber, wenn ich länger unterwegs war, hatte ich immer wieder Zugriff auf dasselbe Dokument. Nun nicht mehr. Nach einmaliger Bearbeitung kommt, sagte ich ja schon, "warten auf upload". Dropboxversion am Tablet ist 2.4.6.8

2.10.52 ist die Version am Notebook. Sobald ich am WLAN bin, läuft die Synchronisation einwandfrei!

Ist es eine Lösung, das gerade zu bearbeitende Dokument in "Drive" zu laden?

Ist "Folder Downloader Dropbox" eine Lösung?

Vom System wird für die Zukunft eine "office App für Mobilgeräte" angekündigt. Ändert das etwas?

Sollten wir das Problem nicht lösen, muss ich wohl aufgeben.

Gruß

*** (Persönliche Daten von Moderation entfernt)

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, ist meine Frage angekommen?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hier hilft nur eine Neuinstallation von DB.
Danach läuft alles wie gehabt.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, ich habe in der Zwischenzeit Einiges ausprobiert und mein Eindruck ist, die Dropbox ist nicht mehr so "offen" wie früher. Was vielleicht gut, aber gewöhnungsbedürftig ist. Mein "Kaspersky" hat die offene Dropbox auch immer beanstandet, sie zeitweise in Quarantäne gesteckt.


Nun muss die Dropbox geöffnet und in eine Office-App zum Bearbeiten umgeleitet werden. Hier habe ich auch beliebig oft unterwegs ohne WLAN Zugriff auf meine Dokumente! Und, wie gewohnt, wenn ich zu Hause bin, den geänderten Text (Dank WLAN) sofort im Notebook. Ich habe "Doks To Go" gewählt und bin nun zufrieden.


Das Deinstallieren und neu installieren ändert hieran nichts.


Trotzdem Danke und Gruß


Elke Samel