So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2219
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe ein Gigaset C610. Die Telekom hat meinen Anschluss

Kundenfrage

Ich habe ein Gigaset C610. Die Telekom hat meinen Anschluss auf Voice over IP umgestellt. Ich kann das Gigaset jetzt nur an meinem Speedport W 723V anschließen. Das Telefon funktioniert so aber nicht. Was tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Hallo und willkommen auf JustAnswer, gerne werde versuchen Ihnen bei dem Problem behilflich sein.

Customer:

Zu den Einstellungen im W 723V:
Hier wäre als manuelle Konfiguration folgendes nötig:
a)
unter
Telefonie -> Festnetztelefonie -> Art des Festnetzanschlusses
muss die Option
"Standard-Anschluss"
ausgewählt sein;
b)
unter
Telefonie -> Festnetztelefonie -> Telefonnummer des Standard-Anschlusses
muss Ihre Telefonnummer mit Vorwahl, aber "ohne Punkt, Strich oder Komma" eingetragen sein, z. B. als
03012345,
falls Sie in Berlin die Rufnummer 12345 hätten.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Morgen,

bin Ihren Anweisungen gefolgt und habe unter Telefonie bei Festnetz-Anschluss den Standard-Anschluss eingegeben, ebenso bei Anrufzuordnung den 1. Stecker (in dem das Gigaset C610 steckt). Als Änderung hat sich nur ergeben, dass bei Anruf dieser Nummer ein Besetzzeichen ertönt (vorher frei), das C610 zeigt bei Wählversuch weiter "Wählen nicht möglich".

Das C610 war vor Voice-over-IP Umstellung direkt in der Telefonbuchse eingesteckt (also an Splitter und Router vorbei), da ging alles problemlos. Als 2. Telefon verwende ich ein Gigaset A600, das war vorher schon im Router eingestöpfselt, funktioniert weiter problemlos. Nur das digitale C610 geht nach der Umstellung und Einstöpselung im Router nicht mehr. Ich habe aber ja keinen Festanschluss alter Funktion mehr, also was tun?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wenn Sie also das A600 mit dem C610 tauschen ( die Buchsen ), funktioniert das A600 weiterhin ? Und das C610 nicht ? Ist das richtig ?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Und noch was: Das ist aber nicht zufällig das C610ip ??? Es gibt ja zwei unterschiedliche Ausführungen. !
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nein, das ist das alte C610, ca. 3 Jahre alt.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ah, ok. Melde mich gleich wieder. Muss was abklären.

Aber was passiert wenn Sie die beiden tauschen ?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Eine Idee noch :
Folgendes am Router ändern:

- automatische Erkennung aus
- kein Festnetz

- das C610 über den analogen Anschluss an den Router angeschlossen
- das Mobilteil an der Basis im C610 angemeldet, nicht am Router
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Abend,

hat leider etwas länger gedauert, bis ich Ihre Ideen umsetzen konnte.

Habe die Geräte bei bestehender Konfiguration getauscht - also C610 auf Zweitnummer, A600 auf Standardrufnummer - Resultat: beide Anrufe gingen ins Leere, Freizeichen bei der Zweitnummer (C 610), Besetztzeichen bei der Standardrufnummer (A600). Dann habe ich die automatische Erkennung und das Festnetz ausgestellt und Anschluss 1 und Anschluss 2 an A600 bzw. C610 zugeordnet. Resultat: A600 funktioniert einwandfrei, bei C610 (Anschluss 2) Freizeichen, kein Klingeln, bei Wählversuch Meldung "Wählen nicht möglich".

Tja.

Wie melde ich das Mobilteil des C610 nur an der Basis an, nicht am Router?

Ich habe hierauf leider keine Reaktion erhalten, sind Sie noch da?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Im Menü des C610 unter Basiseinstellungen können SIe die Basis ändern.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
OK, vielen Dank. Ich kann das erst morgen Abend ausprobieren und melde mich dann wieder.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.

Gerne.

hier noch ein Info zu DECT Anmeldung: Ab Seite 60

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Herzlichen Dank, die DECT-Anmeldung war der Schlüssel! Jetzt funktioniert das Gigaset C610. Allerdings wollte ich nun mein Brother MFC-7820N Mehrzweckgerät an die freie zweite Telefonieleitung anmelden, da kommt aber wieder kein Wählton. Ist das Brother-Mehrzweckgerät nicht VoIP fähig?

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sollte eigentlich schon funktionieren, da es ein Analoges Gerät ist.
Die Nebenstelle muss nur als solche eingestellt sein.
Ich könnte mir das über Fernwartung anschauen, wenn Sie möchten.
Rein VoIp wird es nicht gehen, das kann das Gerät nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, vielen Dank. Hab das Handbuch nochmal hinzugezogen, jetzt funktioniert's. Ich schreibe jetzt meine Bewertung - danke Ihnen für die hilfreichen Antworten!