So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Guten Abend, bei meinen Canon MP550 erscheint im Display:

Kundenfrage

Guten Abend,
bei meinen Canon MP550 erscheint im Display: Es ist ein Druckerfehler aufgetreten. Bitte ziehen Sie das Netzwerkkabel und wenden Sie sich an das Service Center.
Was ich hiermit mache. Was kann ich unternehmen?
VielenDank fürIhre Unterstützung
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragestellerin/er,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Da kein Hardware Fehler ausgegeben wurde, kann es sich nur um einen Software Fehler handeln.

Deinstallieren Sie Ihren Drucker.
PC herunterfahren.
Drucker USB-Kabel vom PC entfernen.
PC neu starten.
USB-Kabel wieder einstecken (neues Gerät wird erkannt).
Instalationsanweisungen befolgen.
Testseite ausdrucken.

Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Karsten,

ich habe den Drucker im Gerätemanager deinstalliert, dne PC heruntergefahren, das USB-Kabel entfernt und den PC neu gestartet. Dananch habe ich das USB-Kabel wieder eingesteckt und den Drucker eingeschaltet.

Mein PC hat kein neues Gerät erkannt und der Drucker hat die gleiche Fehlermeldung angezeigt. Der Drucker war wieder im Gerätemanager vorhanden.

Haben Sie einen weiteren Tip was ich unternehmen kann, damit der Drucker wieder funktioniert.

Schöne Grüße

Martin

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Martin,

danke für Ihre Rückantwort.

Installieren Sie noch den Druckertreiber, für Ihr Betriebssystem, damit der Drucker erkannt wird.

Treiber unter Link ---> http://www.canon.de/Support/Consumer_Products/products/Fax__Multifunctionals/InkJet/PIXMA_MP_series/PIXMA_MP550.aspx

Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Karsten,

ich habe die Treibersoftware heruntergeladen. Der Drucker wird im Geräte-Manager erkannt. Er wurde aber auch schon vorher erkannt.

An der Fehlermeldung des Druckers hat sich aber nichts geändert.

Die Fehlermeldung-Nr. ist übrigens B200. Ich habe im Internet rechechiert und die Meldung bedeutet wohl dass der Druckerkopf überhitzt worden ist und somit ausgetauscht werden muss, was allerdings wegen der Kosten für den Druckerkopf von 70,- EUR keinen Sinn macht.

Können Sie dies bestätigen?

Vielen Dank ***** *****öne Grüße

Martin

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Martin,

danke für Ihre Rückantwort.

Ja, der Druckkopf kann durchgebrannt sein.
Probieren Sie aber noch eins.
Druckkopf ausbauen und über Nacht ins Wasser Setellen, mit der Unterseite.
Er kann auch verstopft sein und damit bekommen Sie ihn wieder sauber.
Wenn das nicht hilft, dann ist er durchgebrannt.

Siehe Anleitung ---> http://www.youtube.com/watch?v=niNrDYCZN10

Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Karsten,

ich habe den Druckkopf über Nacht ins Wasser gestellt und dann wieder eingesetzt. Ich erhalte immer noch die gleiche Fehlermeldung, d. h. ich kann den Drucker entsorgen.

Vielen Dank für Ihren Rat, auch wenn er nicht von Erfolg gekrönt war.

Schöne Grüße

Martin

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Martin,

danke für Ihre Rückantwort.

Danke für Ihre Rückantwort.
Per Ferndiagnose kann ich nur unter Angabe (Problembeschreibung) des Anfragenden, eine Diagnose geben, wo das Problem ist.

Bei Problemfindung kann ich Tipps zur Problembehebung geben.

Stehe Ihnen bei Bedarf gerne wieder zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten