So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Mein Drucker ip 4600 erkennt den Druckkof nicht mehr und fordert

Kundenfrage

Mein Drucker ip 4600 erkennt den Druckkof nicht mehr und fordert den Einsatz des Druckkopfes. Er erkennt aber alle Tintenpatronen. Ich hatte den Drucker einige Zeit nicht benutzt. Ich bekomme auch den Druckkopf nicht aus der Halterung nach Anheben der Sperre.
Was kann ich machen?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 2 Jahren.
Customer:

Wenn der Kopf nicht mehr erkannt wird kann eine Reinigung nur unter Umständen helfen. Hierbei sollten vor allem die Kontakte vorsichtig mit etwas Alkohol und Wattestäbchen gereinigt werden. Der Bügel der den Kopf festhält geht oft etwas stramm so daß teilweise etwas Kraft nötig ist ihn ganz zu öffnen.

Customer:

Sollten sie die Meldung B200 erhalten, dann ist der Kopf mit Sicherheit defekt. das gleiche gilt wenn der Kopf auch nach der Reinigung der Kontakte nicht erkannt wird. Dann muss er ausgetauscht werden

JACUSTOMER-vcqd7k9p- :

den Bügel kann ich öffnen, aber wie bekommt man dananch den Druckkopf herhaus. Bei den Vorgängermodellen hatte ich keine Probleme

Customer:

Der Kopf muss erst leicht gekippt werden in Richtung Geräterückseite bis zum Anschlag und kann dann nach vorne raus gezogen werden