So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Ich kann keine Anrufe tätigen und es kommen auch keine an.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich kann keine Anrufe tätigen und es kommen auch keine an. Es kommt nur ein langgezogener Ton. Bei Vodafon ist bereits alles durchgemessen worden. Heute habe ich versucht meine T-Net Box loszuwerden, dabei habe ich ##002#, später noch #000# *****ückt. es kam keine Ansage. Danach ging mein Telefon nicht mehr.

Sehr geehrte/r Fragestellerin/er,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.


Melden Sie Ihr Mobilteil neu an die Basisstation an.
Stellen Sie das MB in die Basis.

Netzstecker von der Basis ziehen 2min warten
dann Stecker wieder rein.

MB Teil wird neu angemeldet.


Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


habe vergessen zu sagen, dass ich es bereits gemacht hatte. Habe es noch einmal versucht, aber es nützt nichts.


 


C.Fuhlrott

Hallo,

danke für die Rückantwort.


Versuchen Sie es noch mal ohne T-Net Box.

 

T-Net Box abmelden.

 

Siehe z.B. unter Link ---> https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20061229015846AAzkpv0


Wenn das nicht hilft, anderes Telefon zum Testen nehmen, wenn möglich.

 

 

 

Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!



Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Leider kann ich nicht telefonieren, da nach dem Wählen der langgezogene Ton erscheint. So kann ich Ihren Rat nicht befolgen.


Ich habe übrigens 3 Telefone mit 3 Nrn. die alle 3 nicht funktionieren. Es liegt nicht an dem Mobilteil.


Ich kann mir nur erklären, dass ich mit den # #002# ***** #000# ***** ausgeschaltet oder verschaltet habe.


 


C.Fuhlrott

Hallo,

danke für Ihre Rückantwort.


##002#deaktiviert den Anrufbeantworter

#000# damit haben Sie einen anderen Dienst aktiviert

Melden Sie das Vodafone, damit der Dienst zurückgesetzt werden kann.

Siehe Info ---> https://www.google.de/search?q=%22%23000%23%22&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&gfe_rd=cr&ei=0oe5U9CYIoSVswb85oDgAQ


---------------------------------------------------------------------

 

Ihre Box über das Internet abschalten.

 

Siehe unter Link ---> www.telekom.de/sprachbox-einstellungen Ihre SprachBox nach Ihren Bedürfnissen einstellen

 

 

 

Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!



Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

in meiner Sprachbox wurde angezeigt,dass eingehende Anrufe über Port 1,3 verfehlt wurden. Meine abgehenden Anrufe, die ich mehrfach versucht hatte, wurden gar nicht angezeigt. Alle Einstellungen scheinen mir in Ordnung zu sein.

 

#000# ***** ich jetzt gefunden, ist eine Bildergalerie.

 

Das Telefon funktioniert immer noch nicht.

 

C.Fuhlrott

 

Ich habe gerade noch einmal mit Vodafon gesprochen. Bin jetzt sauer. Jetzt hat man mir mitgeteilt, im Gegensatz zu gestern, dass eigentlich nichts passiert ist, sondern erst Morgen der Techniker nachsieht. Da hätte ich mir und Ihnen viel Zeit ersparen können. Vielen Dank, ***** ***** Vodafon erledigt das Thema nun. Danke.

Hallo Frau/Herr C. Fuhlrott,

danke für Ihre Rückantwort.


Bis morgen.


Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!



Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Leider war ich den ganzen Tag unterwegs.


Habe gerade wieder mit Vodafon 2 Stden telefoniert. Ich habe den Splitter jetzt von der Easybox genommen und ein analoges Telefon direkt an die Easybox gehängt. Dieses Telefon geht nun wenigstebns.


 


Bringt es mir etwas, wenn ich jetzt die komplete Anlage für 2 Stden. vom Netz und vom Strom nehme? Damit sämtliche gespeicherten Daten gelöscht werden? Muss ich dann unter Umständen einen neuen Code zum Anmelden meiner Easybox bekommen. Es wäre mir schlimm, wenn ich dann nicht einmal mehr mein Internet zur Verfügung hätte.


 


MfG


C. Fuhlrott


 


 


 


 


 


 

Hallo Frau/Herr C. Fuhlrott,

danke für Ihre Rückantwort.


Anmerkug
Ihre Easybox müssen Sie neu konfigurieren.
Auf der Rückseite ist ein Loch (Reset), Nadel nehmen und drücken, bei eingeschaltetem Zustand. Gerät wird in den Auslieferzustand zurückgesetzt.

Lösung
Easybox über LAN-Kabel oder WLAN verbinden mit Ihrem Router.
Internet Browser öffnen und Adresse von Ihrer Box eingeben.
Neuinstallation ausführen.

Ihr Telefon können Sie direkt an die Box anschließen unter der F-Buchse.
Oder Sie melden Ihre Mobilteile direkt an der Box.


Gebe, weitere Hinweise.

Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!



Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten


Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


"Oder Sie melden Ihre Mobilteile direkt an der Box." Das verstehe ich nicht. Ich habe 5 analoge Geräte, so viele Buchsen gibt es nicht an der Easybox. Da benötige ich doch einen Verteiler?


 


Carola


 


 

Hallo Carola,


danke für Ihre Rückantwort.

DECT-Telefon (Schnurlos) können Sie direkt an der Easybox anmelden, wenn die Box die DECT-Funktion unterstützt.

Geben Sie mir die genaue Bezeichnung Ihrer Easybox und die Bezeichnung Ihres Vodafone Vertrags.

Es gibt Verteiler, wo man mehrere Telefone anschließen kann.

Siehe unter Link ---> http://www.schnurlostelefon.de/index.php?amp;shp=1&cl=content&tpl=n0n4b30e19bc5e377.13332001&lang=0


Stehe Ihnen gerne zur Verfügung!



Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Karsten,


 


nun glaube ich, habe ich das Problem gelöst. Nachdem ich in mehreren Geschäften nach einem Splitter wie meinen gesucht habe und mir keiner helfen konnte, war ich jedoch schlauer gemacht worden, dass ich nun zwei Adapter (2 TAE- F Stecker an einem TAE-F Stecker) gekauft und einen Adapter (TAE- F Stecker mit RJ 11 Buchse) bei Conrad bestellt habe. Mein Telefon, AB und Fax funktionieren. Nun hoffe ich, mit dem Conrad Adapter auch noch die 2 anderen Telefone in Gang zu bekommen. Denn die 2 Apperate stehen in anderen Räumen und gehen direkt in die Wandtelefondose. Danach muss ich dann die Easybox-Bedienungsanleitung lesen, um evtl die Reihenfolge der Anrufe zu steuern.


 


Es war doch gar nicht so schwierig, nachdem gestern eine nette Frau von Vodafon Geduld mit mir hatte und aufzeigte, dass mein Analogwandler (Splitter aus alten Tagen, "ISDN Analog Box") defekt ist. Jetzt habe ich auch die Anzeige in der Sprachbox verstanden, die mir mitteilte "Port 1-3 verfehlt".


 


Es tut mir leid, dass Sie mir nicht so recht helfen konnten. Das lag bestimmt auch an meiner Unwissenheit. Ich möchte mich hiermit ganz herzlich für Ihre Geduld mit mir bedanken. Embarassed

Hallo Carola,

danke für Ihre Rückantwort.


Per Ferndiagnose kann ich nur unter Angabe (Problembeschreibung) des Anfragenden, eine Diagnose geben, wo das Problem ist.

Bei Problemfindung kann ich Tipps zur Problembehebung geben.


Stehe Ihnen bei Bedarf gerne wieder zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.