So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen HP C 6180 all-in-one und nun kommt die

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen HP C 6180 all-in-one und nun kommt die Fehlermeldung: "Zugangsklappe zu den Patronen geöffnet". Dem ist aber nicht so! Ich habe Original HP Patronen, die Klappe ist geschlossen (habe auch alle Patronen nochmal geöffnet und die Bügel geschlossen) = nichts. Dabei ist erst Übermorgen Freitag, der 13. - eigentlich mein Glückstag.........!
Da ich nunmehr weder einscannen noch sonst etwas machen kann und unbedingt Unterlagen versenden muss, bin ich eine ziemlich ratlose Nutzerin. Sicherlich fällt Ihnen hierzu eine Lösung ein - ich hoffe nicht T wie Tonne ;-)) Danke ***** ***** baldige AW.
Liebe Grüße ***** ***** von Unbekannter ABe. 2014-06-11
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 3 Jahren.

H-Meyer :

Der Zustand der Klappe wird durch einen kleinen Microschalter im Inneren des Gerätes festgestellt. Dieser Schalter wird durch einen Kunststoffstift an der Klappe selbst betätigt. Das sind auch schon die beiden möglichen Ursachen für den Fehler. Der Schalter kann defekt sein oder der Stift ist abgebrochen oder verbogen. Beides ist als Reparatur nicht allzu teuer, kann jedoch von einem Laien nicht ohne weiteres durchgeführt werden da hierfür das Gerät geöffnet und teilweise zerlegt werden muss. Das sollten sie also einer Fachwerkstatt überlassen.

H-Meyer :

Sie können das Gerät entweder bei einem Supportpartner von HP reparieren lassen oder es direkt bei HP einsenden. Dafür gibt es auf der HP Homepage ein entsprechendes Formular:

JACUSTOMER-673dpum7- :

Das ist ja sogar mir als Laie klar, dass es eine Sache des Kontaktes ist. Und dieser Kontakt muss ja einmal a.d. Klappe selbst und einmal in dem Gerät sein. Aber wo genau sitzt dieser Kontakt (Kunststoffstift) außen? Denn der muss doch von außen sichtbar sein.Bitte genau detailiert beschreiben. Das war eigentlich die Frage für diesen Drucker, da diese Kontakte ja wohl an jedem Drucker anders sitzen. Ich hoffe, Sie kennen den angegebenen Type und können mir erschöpfende Auskunft geben. Ich muss dringend arbeiten können, denn sonst muss ich mir für 70 EUR eben im Laden einen neuen Drucker kaufen. Gruß Jobe

JACUSTOMER-673dpum7- :

ich bin online

JACUSTOMER-673dpum7- :

vielleicht schreiben Sie mir bitte, wie das mit dem chat geht, denn ich bin jetzt hier auf Ihrer Seite und warte eigentlich auf Ihr Feedback....................

JACUSTOMER-673dpum7- :

Hallo H.Meyer - haben Sie mich vergessen ..........;-))) - sagen Sie mir wenigstens, ob ich hier richtig bin

JACUSTOMER-673dpum7- :

---------ich denke, 30 Min. hier am Chat reichen - bin nicht zufrieden - fahre neuen Drucker kaufen.........

H-Meyer :

Der Stift sitzt inen am Gelenk das die Klappe festhält und ist von aussen nicht erreichbar. Um da ran zu kommen muss der Drucker geöffnet werden, das heist man muss das Gehäuse aufschrauben um überhaupt sehen zu können wo er genau sitzt.

H-Meyer :

Von aussen ist da leider gar nichts zu sehen

Kunde :

zu spät - habe jetzt anderen Drucker

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik