So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Djimikaja.
Djimikaja
Djimikaja,
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 29
34951060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Djimikaja ist jetzt online.

Hallo,ich besitze seit einiger Zeit ein Sommerkamp FT 277E,

Kundenfrage

Hallo,
ich besitze seit einiger Zeit ein Sommerkamp FT 277E, mein Problem ist, das die Röhren nicht heizen. Den Schalter Heather natürlich eingeschaltet. Die Treiberröhre 12BY7A müßte eigentlich auch heizen wenn der ACC Stecker Pin 1+2 (Heizung für die Endröhren) nicht eingesteckt ist. Habe ich die 12BY7A rausgezogen und messe am Röhrensockel Pin 4, habe
ich dort auch die Heizspannung 13,5V. Bei gesteckter Röhre ist die Spannung weg. Nun muß ich gestehen, das ich einmal (ohne Antennenanschluß) die Morsetaste gedrückt habe, und ich meine, das seit dieser Zeit der Fehler aufgetreten ist. Wer kann mir helfen!
Manfred Flörkemeier [email protected]
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 4 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX unser Forum nutzen nun zu Ihrer Frage..

Besitzen Sie einen Schaltplan des Gerätes wenn nicht ist die Fehlersuche zwecklos.. Ich vermute das ein Vorwiederstand hochomig geworden ist und dadurch bei Last die Spannung am Röhrensockel abfällt.. Ich hoffe Sie sind ausgebildet im Umgang mit solchen Röhrengeräten denn im Inneren sind sehr hohe Spannungen zu erwarten das kann sehr gefährlich werden also bitte VORSICHT !!!!!!

Welche PLZ wohnen Sie .. Ich wäre 57368..

Zu erst würde ich in diversen Foren nach dem Schaltplan suchen dann können wir weiter machen vorher hat das wenig Sinn.. Ich besitze einen Röhrentester und diverse Röhrenunterlagen aber Ihr Gerät ist leider als Schaltplan nicht in meinem Lager.. MFg Jürgen
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 4 Jahren.
http://www.radiomanual.info/schemi/Sommerkamp_FT277_user_IZ1KGY.pdf

Das wäre der Plan und das Handbuch der 277er denke das nur die Schalttafel anders ist..

Viel Erfolg bei der Fehlersuche bin gerne für Rückfragen bereit setze mir den Schaltplan mal auf´n Desktop ;-))

MFG J.H
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja ich besitze ein Schaltbild, und benötige weitere Informationen
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 4 Jahren.
Als erstes alle Röhrenheizungen an den Röhren auf Durchgang überprüfen..
Pinbelegung ist ja anhand der Sockel ersichtlich.
Wenn die alle OK sind den Pfad des Heizstromes / Spannung prüfen einfach mal in alles Sockel Glühbirnen mit Kabel reinsetzen .. Nie nur ohne einzelne Röhren betreiben wenn dann alle raus !!!!!!! ( Glühbirnen 24V wenig Watt ca 3W ).
Wenn ich am Wochenende Zeit habe ( bin im Moment auf Montage beim Kunden ) werde ich mir die Heizung laut Schaltplan mal vornehmen um Ihnen genaueres zu berichten.
Es wäre schön wenn Sie diese Vorarbeiten dann schon erledigt hätten um mir die Ferndiagnose zu vereinfachen.. Danke XXXXX XXXXX dann J.H
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe die Röhre 12BY7A in einen anderen FT 277E gesteckt, das gleiche mit den beiden Endröhren, alle Röhren
heizen in dem Gerät.Wenn ich mit dem Voltmeter an Pin 4 des
Röhrensockel messe(ohne Röhre) habe ich auch dort wie schon mal erwähnt die 13,5V Heizspannung, schalte ich die Heizspannung mit mit Heather-Schalter ab, geht sie auch am Röhrensockel auf Null zurück. Die Gitterspannungen stehen auch am Röhrensockel an.
Danke!
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leider habe ich im Moment keine Zeit mich in den Schaltplan einzuarbeiten da wir einen Krankheitsfall haben.. Ich gebe die Frage erstmal für alle wieder frei. Wenn ich wieder Zeit habe denke nächste Woche melde ich mich .. Tut mir leid aber Gesundheit aller in der Familie geht vor ...

MFg J.H
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo!
Gute Besserung, ich warte dann mal.
Danke!
Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 4 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.: 0800(NNN) NNN-NNNNbr/> Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team