So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an StevePjere.
StevePjere
StevePjere, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Facharbeiter Elektroniker
66755876
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
StevePjere ist jetzt online.

mein HP Color Laserjet CM1312nfi MFP zeigt im Display ready

Kundenfrage

mein HP Color Laserjet CM1312nfi MFP zeigt im Display 'ready 2 download'. Das Drucker-Menü reagiert nicht auf Eingabeversuche. Die Einspielung der aktuellen Firmware über USB-Kabel funktioniert nicht. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, dass Sie unseren Service verwenden. Versuchen Sie folgendes:

Deinstallieren Sie die gesamte HP Software von Ihrem PC. Danach schalten Sie den Drucker ab und starten den PC neu. Installieren Sie dann die Software erneut. Am besten wäre es, wenn Sie die Software frisch von der HP Homepage herunterladen damit Sie die neuste Version verwenden.

Klappt das?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

ich werde diese Schritte durchführen und melde mich danach mit dem Ergebnis.

Gruß

H-G Schuster

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

sorry für die Verspätung, ich war übers Wochenende verreist und hatte gestern viel zu tun. heute habe ich Home-Office und kann mich daher wieder um den Drucker kümmern. Nun aber zum derzeitigen Status:

ich habe die Druckersoftware deinstalliert und gemäß der Vorgabe neu installiert (Software von der Homepage: CM1312serie-win7-full-solution-AM-EMEA1-v5.1). An einem Punkt sagt mir das Programm, dass der Drucker angeschaltet (aber noch nicht am PC angeschlossen) werden soll und über Menu die Testseite gedruckt werden soll, wonach dann im Display 'bereit' erscheint. Hier steht aber weiterhin 'Ready 2 Download'. Einen Schritt weiter in der Installationsroutine soll dann das USB-Kabel vom Drucker an den PC angeschlossen werden. Das Programm sucht dann den Drucker - findet ihn aber nicht - und der 'weiter-Button' bleibt grau und ist nicht zu betätigen. Ich kann daher die Installation nicht vollenden. Gleiches gilt für das Firmware-Update, welches ebenfalls den Drucker nicht findet (letzteres hatte ich vor der Deinstallation der Druckersoftware bereits schon einmal angestoßen (da war der Drucker am USB-Anschluss noch bekannt). Im Druckerdisplay erschien dann kurz 'laden' (oder so ähnlich) und danach wieder Ready 2 Download.

p.s.: normalerweise hängt der Drucker im PC-Netz (über Router). Nachdem diese Nachricht Ready 2 Download am Display erschien, liess sich der Drucker auch im Netz nicht mehr mit seiner festen IP-Adresse anpingen.

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 4 Jahren.
Haben Sie schonmal einen anderen USB-Port verwendet testweise?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Herr Härtel,


ich hatte leider mal wieder eine extrem stressige Woche, sodass ich mich nicht mit dem Drucker-Problem beschäftigen konnte. Ich habe gestern und heute wieder einige Dinge ausprobiert:



  • den USB-Port gewechselt - auch hier wird der Drucker nicht als solches erkannt

  • Kalt-Reset des Druckers (gemäß Bedienungsanleitung) - der Drucker bleibt bei seiner 'Ready 2 Download'-Starre


Mir fällt nun nichts mehr ein, was ich noch tun könnte. Gibt es noch irgendeine Variante, den Drucker in seine 'Grundkonfigurations' zu versetzen?


p.s.: ich habe ab 9.7. Urlaub (zuhause) und kann mich dann wahrscheinlich intensiver um den Drucker kümmern.


 


Gruß


Hans-Georg Schuster

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich gebe die Frage nochmal an meine Kollegen weiter, da ich keine Idee mehr habe im Moment.
Experte:  StevePjere hat geantwortet vor 4 Jahren.
Versuchen sie bitte Folgendes:

NVRAM initialization
1. Turn the machine off.
2. Press and hold the right arrow and cancel (x button) while turning the machine on.
3. Release both buttons when Permanent storage init. is displayed.

Once finished resetting the machine will return to Ready.
Experte:  StevePjere hat geantwortet vor 4 Jahren.
Versuchen sie bitte Folgendes:

NVRAM initialization
1. Turn the machine off.
2. Press and hold the right arrow and cancel (x button) while turning the machine on.
3. Release both buttons when Permanent storage init. is displayed.

Once finished resetting the machine will return to Ready.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
die NVRRAM Initialisierung hatte ich bereits durchgeführt - siehe oben 'Kalt-Reset' - hat nicht funktioniert.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik