So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2185
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Beim Anschluß unseres rund 5 Jahre alten TV-Gerätes Monaco

Kundenfrage

Beim Anschluß unseres rund 5 Jahre alten TV-Gerätes Monaco 26 von Grundig an den neuen HD Sat Receiver UFS 913 von Kathrein 913 funktioniert der Betrieb nur über die Alternativlösung über ein Scart-Kabel.
Das TV Gerät ist "HD ready", besitzt jedoch nicht wie der Receiver den neuen HDMI-Anschluß, sondern noch einen DVI-D Anschluß. Das Problem habe ich versucht, mit einer DVI-HDMI Kupplung zu lösen. Funktioniert jedoch nicht, obwohl in der Betriebsanleitung von Grundig steht, daß man die Signalquelle HDTV-Set Box an die Buchse DVI-D anschließen kann, um die hochauflösenden HDTV-Signale empfangen zu können.Am TV habe AV ich diesfalls auf DVI gestellt. Habe es auch mit anderen Formaten (Auflösungen) versucht. Alles negativ???
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 5 Jahren.
DVI und HDMI haben keine Ähnlichkeit das geht nicht..
Goggeln Sie mal nach der Anschlußbelegung beider Signalarten dann werden Sie das sehen das das nicht geht !!!

Tut mir leid es gibt leider für alles Adapter die meisten sind Elektroschrott..

MFG J.H