So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Hallo, mein Canon Pixma IP 4300 druckt im Bereich schwarz nicht

Kundenfrage

Hallo, mein Canon Pixma IP 4300 druckt im Bereich schwarz nicht mehr vollständig. Zunächst waren es einzelne Zeilen, die weniger "schwarz" erschienen und im Testausdruck gab es im oberen Raster einzelne Aussetzer. Seit Neuestem druckt er den gesamten oberen Bereich im Testausdruck nicht mehr (die Buchstabenfolge PGBR ist nur noch in der unteren Hälfte ausgedruckt). Patronen sind neu, Intensivreinigung wurde mehrfach durchgeführt - auch mit Reinigungspatronen. Drucke ich einen Text aus, so scheint es Spalten zu geben, die nicht im Druckbild erscheinen.

Mfg B. Kubny-Lüke
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und herzlich willkommen bei justanswer.de,
wahrscheinlich ist der Druckkopf selbst defekt. Dieser ist z.B. HIER erhältlich.
Aufgrund des teuren Ersatzteilpreises würde ich Ihnen jedoch empfehlen den Drucker komplett auszutauschen, da der Reparaturpreis den Zeitwert des Gerätes übersteigt. Oft treten nach einer Reparatur auch schon die nächsten "Verschleissdefekte" auf. Gerne berate ich Sie bezüglich eines neuen Druckers.

Tut mir Leid Ihnen keine positiveren Nachrichten mitteilen zu können. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
Mechatronicus und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Welchen Drucker würden Sie den vorschlagen - ich habe noch ein paar Patronen für den Canon Pixma 4300, wenn ich die nutzen könnte, wäre es wunderbar, ist aber nicht zwingend Bedingung.
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 4 Jahren.
So den HP Officejet 6000 (Gehe mal davon aus, dass es wieder ein Tintenstrahler sein soll)

Den zu Ihrerm Patronentyp kompatible Drucker können Sie HIER nachlesen. Allerdings würde ich Ihnen zu dem Officejet raten und die Patronen bei ebay einstellen (Dort werden in der Regel vor Allem für Originalpatronen alter Drucker gute Preise erzielt).

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik