So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Hallo! Ich kann keine schwarze Farbe mehr drucken. Nach dem

Kundenfrage

Hallo!
Ich kann keine schwarze Farbe mehr drucken. Nach dem Drüsentest ist mir aufgefallen, dass es überhaupt kein Prüfmuster von der PGBK (große schwarze Patrone) gibt.
Woran kann es bei dem Drucker Canon IP4500 liegen.
Gestern ging alles ganz normal, ich hatte nichts verändert.

MfG
A.Liese
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und herzlich willkommen bei justanswer.de,
was haben Sie gestern gedruckt? (Bild, Text + Dateiendung)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das hatte ich gestern gedruckt
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja was war dies Text oder Bild oder kombiniert? Und die genaue Dateiendung von dem was gedruckt wurde z.B. pdf, doc. usw.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Druck in verschiedenen Schriftarten
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wichtig wäre es zu wissen welche Datei es war. pdf oder doc bzw. docx ?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe ca.30 Einladungsbriefe aus Word gedruckt und dazu tanzende Menschen in schwarzer Farbe aus dem Internet.
Sorry hatte ich vergessen.
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wahrscheinlich ist hier der Druckkopf defekt.

Den Druckkopf gibt es HIER. Allerdings übersteigt dies eindeutig den Neupreis eines neuen Druckers, die zurzeit ab 50€ erhältlich sind, sprich ein finanzielle Totalschaden.

Sie können jedoch Ihre Dokumente als "Bild" speichern (Bei word speichern unter und Dateiformat wählen) dann wird in der Regel auf die andere schwarze patrone umgeschalten.

Gerne berate ich Sie auch bezüglich eines neuen Druckers.

Tut mir Leid Ihnen keine positiveren Nachrichten bezüglich Ihres Druckers mitteilen zu können und wünsche Ihnen trotzdem noch einen schönen Tag.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gott sei Dank ist der Druckkopf nicht defekt.
Nachdem ich gesehen habe,dass so ein Druckkopf 110,-.kostet, habe ich voller Verzweiflung mehrmals gereinigt und auch Intensiv gereinigt und die Druckkopfausrichtung 4 - 5 mal aktiviert. Und siehe da, plötzlich im Drüsentest sehe ich im Musterausdruck die PGBK Patrone wieder.

Falls alles nicht geholfen hätte, würde ich mir den Canon Pixma MG8250 kaufen, dann kann ich diesen auch noch mit meinem I Phone nutzen. Eine gute Wahl oder ?
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok. Komische Eigenart, da er normalerweise nicht so plötzlich verstopft.

An sich ein guter Drucker, allerdings mit hohen Folgekosten, wenn Sie viele Seiten drucken.

vgl. http://www.druckerchannel.de/device_info.php?ID=3201&t=canon_pixma_mg8250


Da würd ich Ihnen eher den Canon Pixma MP 620 empfehlen, mit derzeit 149€ auch nur halb so teuer.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das stimmt,der MP 620 ist wesentlich günstiger ABER
Leider mir auch zu langsam.Da will ich mich nicht
verschlechtern.
Alles Gute
A.Liese
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie gesagt, kommt auf die Seitenzahlen an. Bei 20 Seiten/Monat fällt der Cent Unterschied nicht auf bei 150 schon.

Ihnen auch noch einen schönen Tag.