So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
xxx ist jetzt online.

Mein i905D nimmt Druckaufträge an, zieht sich Papier rein,

Kundenfrage

Mein i905D nimmt Druckaufträge an, zieht sich Papier rein, macht typische Druckergeräusche und gibr dann weiße Bogen aus. Farbpatronen alle gefüllt. Hilfe!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Versuchen Sie bitte einmal, ein Düsentestmuster zur drucken :

FAQ: Wie wird ein Düsentestmuster gedruckt?

Ursache

Antwort :


Das Düsentestmuster gibt Aufschluss darüber, ob die Tinte ordnungsgemäß aus den Druckkopfdüsen ausgestoßen wird und ob der Druckkopf korrekt ausgerichtet ist.

  1. Legen Sie ein DIN A4-Blatt in Ihren Drucker ein, drücken Sie die Taste WEITER, und halten Sie diese gedrückt, bis die LED-Anzeige zweimal aufleuchtet. Lassen Sie dann die Taste los. Daraufhin wird das Düsentestmuster gedruckt. Sie können das Testmuster auch drucken, indem Sie unter Windows im Dialogfeld mit den Druckereigenschaften bzw. unter Macintosh im Dialogfeld mit den Druckerdienstprogrammen auf der Registerkarte "Wartung" auf die Schaltfläche "Düsentest" klicken.
  2. Nachdem das Düsentestmuster gedruckt wurde, überprüfen Sie das Linienmuster (die vier Gittermuster oben, die nicht mit Buchstaben gekennzeichnet sind, die Beispiele A, B, C usw.) auf fehlende Linien. Fehlende Linien weisen darauf hin, dass eine Reinigung der Druckköpfe erforderlich ist.
  3. Überprüfen Sie die Ausrichtungsmuster auf Ungleichmäßigkeiten in den Mustern A bis F bzw. auf horizontale Streifen in den Mustern G und H. Wenn Sie solche Ungleichmäßigkeiten oder horizontale Streifen entdecken, richten Sie die Druckköpfe aus.

xxx und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Düsentest: kein Erfolg, autom. Druckkopfausrichtung: kein Erfolg, man. Druckkopfausrichtung: kein Erfolg! Papier bleibt unbefleckt!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Düsentest läßt sich nicht ausdrucken
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn das nur bei einer enizigen Farbe passieren würde, wäre meine Vermutung, daß da die Lüftung der Patrone nicht mehr funktioniert. Es ist aber unwahrscheinlich, daß das bei allen Patronen gleichzeitig passiert. Dasselbe gilt bei eingetrockneter Tinte auf den Druckköpfen.

Wenn alle Patronen gleichzeitig ausfallen, gehe ich von einem elektrischen Kontakproblem aus. Außer Patronen herausnehmen, mit einem alkoholgetränkten Wattestäbchen reinigen und neu einsetzen kann ich Ihnen da leider keine weiteren Vorschläge machen.