So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an xxx.

xxx
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
xxx ist jetzt online.

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Garmin Zumo 220 zugelegt

Kundenfrage

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Garmin Zumo 220 zugelegt . Vor allem für die Benutzung am Motorrad würde ich gern Routen einspeichern , z.B. aus mopedmap , um diese auch zu fahren . Eine Route habe ich vom PC auf das Garmin geladen , sie scheint auch drauf zu sein , doch wo finde ich sie auf dem Gerät . Welches Konvertierungsprogramm brauche ich ?
Bei Routen habe ich die Strecke nicht gefunden , ebenso nicht unter meinen Daten oder Kürzlich gesehen oder ähnlichem .
Ist due Übertragung auf das Zumo 220 überhaupt möglich und , für nicht technisch Versierte , wie funktioniert das Schritt für Schritt .
Mit meinen eigenen Ideen zur Lösung bin ich leider nicht weitergekommen .

Für Ihre technischen Anweisungen meinen Dank im Voraus ,
herzl Grüße , R.-K.Kratzsch .
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Sie müssen nach dem Übertragen der Datei die Route aus der Datei in die Software importieren.

Wählen sie zum Import einfach über den Startbildschirm:
Funktionen / Eigene Daten / Route aus Datei importieren.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Das funktioniert leider nicht ! , Unter Meine Daten finde ich nur : Zu Hause festlegen , Favoriten löschen , Reiseaufzeichnung löschen .

Ich denke , ich brauche eher eine Anleitung step to step vom Sehen der Route zB auf Mopedmap , über das Impotieren zum Installieren über den PC auf das Zumo 220 , über das Importieren in das Zumo bis zum Abrufen der Karte , also eine komplette Anleitrung für ganz Doofe . Für Ihre Zwecke muß ich ja wohl das Zumo mit dem PC kombinieren , dann springt aber gleich die Ladeeinheit an , man kann zB nicht auf Zieleingabe , Meine Daten o.ä gehen . Vielleicht wurde die Route mit meinem Programm ja auch nicht konvertiert . Es hat sich also durch Ihren Lösungsansatz noch nichts geändert . Weitere Hilfe dringend erforderlich!! Ich hoffe auf Sie . Gruß , R.-K.Kratzsch

Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das wird aber heute nichts mehr....
Ich kann versuchen, Ihnen das morgen zusammenzustellen oder ich kann die Frage auch wieder für andere Experten freigeben.
Teilen Sie mir bitte kurz mit, was Ihnen da lieber ist.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Eine komplette Anweisung morgen wäre mir recht . Ich würde Zumo gern am jetzigen Wochenende für eine geplante Motorradtour nutzen . Wenn Sie mir eine Lösung des Problems nennen können , warum dann den Experten wechseln ? Bin bislang zufrieden . Am besten morgen eine Anweisung in Worten für EDV-Unkundige , in kleinsten Schritten , vom Aufrufen der Route zB Mopedmap oder anderen Anbietern bis zum Start mit dem Möppi . Setzen Sie bitte keinerlei Kenntnisse voraus . Gibt es vielleicht ein Handbuch , in dem Schritt für Schritt alles erklärt wird , ggf Anleitung Schritt für Schritt zum Ausdrucken .

Für Sie heute eine 100% positive Bewertung .

Ein gutes Nächtle .

Herzl Gruß , R.-K.Kratzsch

Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Natürlich steht das alles in den Handbüchern -- es sind aber mindestens drei :
-- für den Konverter
-- für Mapsource (das Garminprogramm auf Ihrem PC)
-- für das Zümo

um das dann richtig rauszusuchen, bauche ich eben auch etwas mehr als 5 Minuten.

Also dann bis morgen.
Schönen Abend noch,
MfG, Physikus
Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
So, jetzt habe ich Ihnen das einmal zusammengestellt.

Route herunterladen von MopedMap :
-- Route wählen
-- auf GPSexport klicken
-- mit der rechten Maustaste auf die .gpx Datei klicken
-- Zielordner und Dateiname angeben
-- herunterladen

Die Datei mit der Endung .gpx sind bereits für Ihr Navi geeignet, ein Konvertierer ist deshalb bei
solchen Dateien nicht nötig.

Die Bedienung des Route Converters ist ganz einfach. Sie öffnen eine Karte und speichern die Karte
mit einer passenden Dateierweiterung (in Ihrem Fall also .gpx) wieder ab -- Fertig.
Falsch machen kann man da also wirklich nicht viel ;-)))


Zu MapSource :
Das ist das Programm, mit dem Sie das Navi von Ihrem Rechner aus verwalten können.
Ich nehme jetzt an, daß das bereits bei Ihnen installiert ist.
Die ausführiliche Anleitung dazu können Sie hier
heunterladen.
Kurz zusammengefasst :
-- Verbinden Sie das Navi über das USB.Kabel mit dem Rechner
-- wählen Sie beim Navi bei der Datenübertragung "Garmin" aus
-- starten Sie das Programm MapSource auf Ihrem PC
-- wählen Sie im linken Feld die oben heruntergeladene .gpx Datei aus
-- klicken Sie auf das Symbol "an Gerät senden" oder im Menü "Übertragen" auf "an Gerät senden"
-- wählen Sie unter "zu sendende Datei" den Dateityp aus
-- klicken Sie auf SENDEN

Jetzt sollte die Datei auf dem Navi angekommen sein.
Was jetzt noch fehlt, ist das wie oben beschriebene Importieren der Datei vom Speicher in die Software.

Dann sollte das alles funktionieren....
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung: Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
xxx und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Map source scheint nicht installiert zu sein , dann funktioniert auch kein update . Wenn ich die Anleitung "hier" anklicke , dann erscheint regelmäßig eine Fehlermeldung und das Programm wird beendet . Wenn ich das Navi mit dem Rechner verbinde , dann kann ich Garmin nicht starten , es beginnt sofort das Ladeprogramm . Die Datenübertragung auf dem Navi finde ich auch nicht , wahrscheinlich sind irgendwelche Grundprogramme nicht installiert .

Ich bin also noch nicht weiter gekommen .

Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie haben da offensichtlich ein Problem mit dem Internetzugang. Ich habe den "hier" Link mehrmals ohne Schwierigkeiten benutzt. Es liegt alsoweder am Link noch am Server.

Ich nehme jetzt an, daß Ihre Sicherheitssoftware (Firewall und Virenscanner) die Verbindungen blockiert.
Gehen Sie bitte einmal in der Systemverwaltung in das Menü Sicherhheit und deaktivieren SIe dort die beiden Sicherhheitsprogramme.

Interessant ist auch noch der Wortlaut der Fehlermeldung.

Also wiegesagt, das liegt jetzt nicht am Navi oder der Garmin-Software sondern an den EInstellungen auf Ihrem Rechner.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

windows Firewall ist aus , Kaspersky Schutz angehalten , neuer Versuch : Anwendung hat einen Ausnahmefehler generiert , der nicht verarbeitet werden konnte . iexplore.exe Programmfehler Prozess ID=0x3860(14432) Thread-ID=0x38dc(14556)---internet explorer funktioniert nicht mehr . Problem mit Webside hat bewirkt , dass Registerkarte geschlossen und wieder geöffnet wird .

Bisher habe ich die CD City Navigator Europe NT nicht installiert , dort müßte Mapsource doch auch mit drauf sein ? Hilft das vielleicht .

Wo bekomme ich sonst das Mapsource-download für Windows 7 ?

Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, da ist eine Version von MapSource drauf. Die müssen Sie als erstes installieren.

Danach laden Sie sich besser die aktuelle Version von dieser Seite herunter.

Sicherheitshalber gebe ich Ihnen den Link nochmal lesbar :
http://www8.garmin.com/support/download_details.jsp?id=209



Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Ich gebe es nun auf !!! MapSource ist installiert , die aktuelle Version auch . Auf der Mapsource Seite taucht die heruntergeladene und gespeicherte Seite der Route im GPX Format aber nicht auf . Wo soll ich die Suchen , der Zielordner wird nicht genannt . Freigeschaltet ist seit gestern auch alles . nun kommt der Fehler , Adobe kann wieder etwas nicht lesen .

Wahrscheinlich ist es im Grunde ganz einfach , ich bin halt zu blöd .

Dank für die Hilfe , ich brauche wahrscheinlich eine Angabe , in der genau gesagt wird , welches Feld genau auftauchen muß , wo dann genau welche Sachen deponiert sind , etc .

Ein schönes Restwochenende . Gruß , R.-K.Kratzsch

Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Versuchen Sie bitte nochmals, den Link oben zum Handbuch von MapSource anzuklicken oder auf den Garmin-Seiten auf das Handbuch zu kommen.

Wenn Sie die Datei herunterladen, müssen Sie ja einen Zielordner angeben. Notieren Sie sich sicherheitshalber den vollständigen Pfad unter dem SIe das abspeichern.

Im MapSource können Sie auf der linken Seite in dem Eingabefeld zuerst einmal das Laufwerk (also vermutlich C: ) eingeben. Dann können Sie sich dort der Reihe nach durch die Ordner klicken, bis Sie zur Datei kommen.

Adobe benötigen Sie, um .pdf Datei zu lesen. Welche das ist und warum das dann nicht geht, kann ich Ihnen leider nicht sagen; das hat auch mit der Routen-Sache nichts zu tun.

Vielleicht sollten Sie besser einmal jemanden aus Ihrem Bekanntenkreis dazuziehen, der Ihnen direkt am Rechner hilft. So aus der Ferne ist das schwierig, da man eben nicht sieht, was Sie da konkret machen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Danke für die Antwort . Ich habe mich bei My Garmin registriert , wollte dort das Benutzerhandbuch , Stand 2/2011 herunterladen , das Gerät wurde ohne Handbuch geliefert , es kam wieder die Fehlermeldung wie schon einmal oben beschrieben . Also , Herunterladen klappt nicht , bequemer für die Firma , dann muß man halt versuchen , es sich irgendwo noch zu kaufen !!! . Doch der Physikus weiß sicherlich Rat , wo man sonst das Handbuch herunterladen kann .

Vielleicht können wir das Problem ja per Team Viewer und parallel dazu Telephon nutzen , dann wären Sie direkt auf meinem Schirm und ich könnte Ihre einzelnen Schritte verfolgen !!!

Wenn ich das Zumo mit dem PC verbinde , egal ob vorher gestartet oder nicht , dann finde ich den von Ihnen beschriebenen Bildschirm des Zumo nicht , es startet sofort die Ladung des Akkus , egal , welchen weg ich wähle , der Startbildschirm erscheint nicht .

Als Zielordner hatte ich Mopedmaps angegeben , die Karte wurde auch dorthin heruntergeladen und gespeichert .

Es ist Laufwerl I , Garmin .

Welches Eingabefeld genau meinen Sie unter MapSource ? Wie ist das genau bezeichnet ? " ???? " . Habe alles mögliche probiert , unter neue Route eingeben uä. Speichern wollte ich unter "Neues Ziel speichern" .Ist das vielleicht der falsche Speicher ?

Kopieren? Als Bild speichern? Was und wie ?

Adobe ist aktualisiert . Ich denke , es ist eine gpx Datei ? Welches ist denn die pdf-Datei ?

Vielleicht fehlt ja nur eine kleine Änderung , und schon funktioniert es , doch welche Änderung , welches update? .

Ist das Handbuch käuflich noch zu erwerben , wenn es mit dem download nicht klappt , bei Garmin oder beim Händler ?

Ich weiß , ich bin ein schwieriger Patient .

Ich hoffe , Sie haben noch ein paar Tips . Nomen est omen , der Physikus kennt noch verschlungene Wege . Gruß und gute Nacht , R.-K.K.

Experte:  xxx hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das scheint nach den Beschreibungen gar kein Problem des Navi bzw. von MapSource zu sein. Garmin verkauft gar keine gedruckten Handbücher mehr.

Offensichtlich liegt da etwas ganz anderes auf Ihrem Rechner im Argen und das sollte tatsächlich jemandper Fernwartung versuchen. Da ich diese Möglichkeit nicht habe, gebe ich die Frage für andere Experten frei -- einige hier haben diese Möglichkeit.

Besser wäre es aber, Sie machen da eine ganz neu Frage auf, die sich dann in erster Linie um die Probleme mit dem Herunterladen und dem Öffnen haben.
Ich kann da momentan auch nicht ausschließen, daßSie sich da einen Virus eingefangen haben, der all die sonderbaren Dinge veranstaltet.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    1870
    Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    1870
    Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    81
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1608
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EC/echatronicus/2015-11-20_10629_tichlmeyrakobfert.64x64.jpg Avatar von Mechatronicus

    Mechatronicus

    Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    362
    Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von Peter Hoffmeister

    Peter Hoffmeister

    Techniker

    Zufriedene Kunden:

    79
    Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/NE/necwmaverick/2012-4-12_122642_passbild2.64x64.jpg Avatar von necwmaverick

    necwmaverick

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    11
    18 Jahre IT-Support (auch Drucker), Systemadministration