So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc ist jetzt online.

Hallo ich habe ein siemens Gigaset A 58H - Telefon und drei

Kundenfrage

Hallo ich habe ein siemens Gigaset A 58H - Telefon und drei Festnetz-Nummern.
Eine von diesen Nummern möchte ich sperren zu meinem Telefon und eine zweite soll meine feste Rufnummer werden. Wo und wie stelle ich dieses in meinem Telefon ein? Können Sie mir da
helfen? LG B. Marschner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
sie haben einen ISDN Anschluss mit 3 Rufnummern, um diesen zu konfigurieren benötigen Sie entweder eine Telefonanlage, oder zumindest ein Telefon tauglichen Router wie etwa eine FRITZ!Box.

Sie sprachen ihre Frage aber auch nur von 2 Rufnummern was ist denn mit der 3.?

Wenn Sie diese auch nicht brauchen also am Ende nur eine Rufnummer übrig bleibt, können Sie auch auf einer Analoganschluss wechseln der ausschließlich eine Rufnummer anbietet, dieser ist auch deutlich günstiger. Diese Änderung müssen Sie bei Ihrem Anbieter veranlassen.

Wenn Sie keine ISDN Telefonanlage haben, und auch keine FRITZ!Box, dann müssen Sie das ändern der Hauptrufnummern bzw. dass eine zur Hauptrufnummer werden soll, ebenfalls über ihren Telefonanbieter veranlassen.

Das Siemens Gigaset A 58 H bietet Ihnen keinster Weise Möglichkeiten zum Einstellen, ihre Wünsche was die Rufnummern angeht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Broch,

vielen Dank für Ihre Antwort.

 

Also eine ISDN-Anlage habe ich.

 

Wenn ich Sie richtig verstehe, muss ich mir ein anderes Telefon kaufen, wo ich nur die von mir gewünschte Telefonnummer, unter der ich nur noch erreichhbar sein möchte, eingeben kann, unter der Voraussetztung, wenn eine FRITZ Box vorhanden ist? Woran erkenne ich, das ich eine Fritz Box habe?

 

Wenn ich diese Voraussetzungen habe, kann ich dann die gewünschte Rufnummer in dem dafür neuen tauglichen Telefon eingeben?

 

Lieben Gruss

B. Marschner

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also vorab, eine Fritbox ist ein Router von der Firma AVM, der gleichzeitig ach als Telefonanlage genutzt werden kann. Ich sag mal wenn Sie eine hätten, dann wüssten Sie es :-)

Also Sie haben 2 Möglichkeiten das Problem zu lösen. 1. Sie konfigurieren die Rufnummern bzw. die Zuordnung der Rufnummern zu den Telefonen an Ihrer Telefonanlage.

Oder 2. Sie kaufen sich ein ISDN Telefon (ob Siemens Gigaset oder eine andere Marke ist egal) und konfigurieren die Rufnummern damit.

Aber von Ihrem A 58H aus geht es nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hmmh... das sagen Sie so in Ihrem jugendlichen Leichtsinn... werde schon raus bekommen ob das eine FRITZ Box ist, ich meine schon...

 

habe aber jetzt leider noch ein ganz anderes Problem, was seit heute morgen hinzugekommen ist... wenn ich von meinem Handy aus meine Festnetznummer anrufe, klingelt mein Telefon nicht mehr, obwohl es auf Betrieb steht und ich kann zwar eine Telefonnummer wählen aber es kommt ein ganz langer Ton, keine Verbindungstöne bzw. Klingeln beim Empfänger. Habe da wohl etwas an der Einstellung verstellt, weiss aber jetzt leider nicht was.

Können Sie mir da auch einen wertvollen Tipp geben?

 

LG B.Marschner

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also eine Fritzbox sieht so auf wie auf dem folgenden link

http://www.google.de/search?hl=de&client=safari&gl=de&biw=320&bih=356&tbm=isch&sa=1&q=fritzbox&oq=fritz&aq=1&aqi=g5&aql=&gs_l=mobile-gws-serp.1.1.0l5.353l9884l0l12172l14l7l0l0l0l0l2600l3625l0j1j2j1j9-1l5l0.frgbld.&mvs=0#p=0


Was ihr langen Ton angeht, würde ich auf ein Fax tippen. Entweder haben sie einfach angeschlossen oder die Telefonanlage hat eine integriert. Aber ein langer Ton ist ein Fax !

Ich denke es ist am besten wenn ein Techniker sich das bei ihnen Vorort anguckt und ihnen die Anlage unddie Funktionen sowie die möglichkeit der Konfiguration erklärt.

Da ist aber bei JustAnswer nicht möglich. Da würde ich sie an einen pc Support in ihre Nähe verweisen. Den finden sie am besten über die gelben Seiten.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Ihre Frage ist aktuell noch offen und ich würde gerne wissen, ob ich Ihnen noch weiterhelfen kann.

Sollte meine Antwort Ihnen bereits geholfen haben, würde ich Sie bitte meine Antwort zu akzeptieren,
damit die Frage geschlossen werden kann.

MFG

Marc Broch
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend Herr Broch,

 

leider haben mir Ihre Angaben nicht zur Lösung meines Problemes weiter geholfen.

Ich war zwischenzeitlich bei der Telekom und die konnten mir vor Ort im Laden mit einem Techniker helfen und dieses hat mich 40 Euro gekostet, aber es war sein Geld wert. Ich danke Ihnen dennoch für Ihre Beratung, auch wenn sie nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat. Schöne Ostertage.

Lieben Gruss Brigitte Marschner

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Marschner,

es ist so wie ich es geschrieben hatte, das Problem war einfach per Ferndiagnose nicht zu lösen und es musste sich ein Techniker bei Ihnen vor Ort angucken. Mit 40 € haben sich zwar ein stolzes Sümmchen bezahlt, aber das Problem ist ja jetzt gelöst.

Danke für die Rückmeldung und ihnen auch frohe Ostertage

Viele Grüße

Marc

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik