So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Mein Kathrein UFS 922 HDTV Receiver zeigt kein Bild und Ton.

Kundenfrage

Mein Kathrein UFS 922 HDTV Receiver zeigt kein Bild und Ton. Die HDD war übervoll und wurde zur Hälfte wieder geleert. Der Fehlerzustand hat sich daduch nicht geändert.
Die aktuelle FW 2.03 wurde installiert. Die Werkseinstellungen mehrmals aktiviert und die Erstinstallation ebemfalls mehrmals durchgeführt. Der Fehler ist auch nach dem Formatieren der beiden Partitionen geblieben.
Beim Einschalten über den Powerschalter und vorherigem Drücken und Halten des REC-Knopfes, sowie anschließendem Drücken der Stop-Taste ohne USB-Stick u.ä. erscheint im Display die Fehlermeldung "Invalid Fat Dev".
Beide Tuner nehmen das Sat-Signal nicht an bzw. zeigen weder Bild noch Ton.
Was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


die Fehlermeldung besagt, das die FAT (Formatierung) bei der Festplatte ungültig ist.

Es gibt zwei mögliche Fehler.
1. Festplatte defekt / durch neue ersetzen oder mit einer Gebrauchten testen
2. HDD-Controller defekt, der die Festplatte ansteuert / HDD-Controller austauschen

Abgesehen von dem Fehler, muss trotzdem der TV Empfang möglich sein.
Überprüfen Sie ob das Gerät im Aufnahme-Modus ist, ggf. abschalten.

Was Sie machen können.
Sie können es mit einer anderen Festplatte probieren um den Fehler zu beheben.
Wenn das nicht zum Erfolg führt, Gerät öffnen und eine Sichtkontrolle machen.
Schauen Sie nach den Elektrolyt-Kondensatoren (Zylinder Form, Einheit in yF angegeben) ob sie auf-gequollen sind. Gehen meistens ab 3 Jahren kaputt.

Ansonsten muss ein Fachmann vor Ort, mit Mess- und Prüf-Mittel den Fehler suchen und beheben.

Tipp, fragen Sie unter den unten angegeben Link an, zwecks Reparatur mit Vorkosten-Anschlag.

Reparatur-Firma, unter Link ---> http://www.ts24.de/service/reparatur-anfrage.html


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

vielen Dank für die Info. wie kann ich feststellen, ob sich der Receiver im Aufnahmemodus befindet? Eine entsprechende Anzeige (REC o.ä.) ist im Display nicht ersichtlich. Im 1. Schritt wäre es für mich wichtig, wieder Bild und Ton zu bekommen. Gibt es für mich eine Möglichkeit die Tuner-Hardware zu überprüfen. Die Geräte-Einstellungen sind heute morgen telefonisch mit Kathrein vorgenommen worden und o.k.

Danach möchte ich mich erst um die HDD bzw. PVR-Aufnahme kümmern. Gestern Abend habe ich jedoch - bevor ich die Festplatte ganz geräumt habe - noch zwei, drei Aufnahmen angesehen, die jeweils über einen Zeitraum von ca. 20 bis 30 Minuten gut wiedergegeben wurden.

Freundliche Grüße

Leonhard Stern

 

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


Sendersuchlauf starten und Sender einschalten, zur Wiedergabe auf dem TV.

Ansonsten, Vorgehensweise wie letzte Nachricht oben.
Weitere Vorschläge, habe ich nicht.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, leider ist der Sendersuchlauf nur theoretisch möglich, weil der Tuner bzw. das Gerät kein Sat-Signal annimmt (wie oben beschrieben) und somit keine Sender gefunden werden. Die Kathrein-Senderliste wird installiert und die Sendernamen angezeigt, aber es erscheinen weder Bild noch Ton. Ob jetzt fälschlicherweise das Gerät im Aufnahmemodus ist, obwohl im Display nicht angezeigt, kann deshalb von mir auf diesem Wege evtl nicht festgestellt werden.

Eine neue HDD auf Verdacht zu kaufen ist relativ kostspielig. Eine gebrauchte HDD zur internen Montage, FAT32 formatiert, wurde vom Gerät nicht erkannt. Nach dem Geräte-Manual soll die HDD unformatiert eingebaut werden. Wie das bei einer bereits formatierten HDD gemacht werden kann, weiß ich nicht. Allerdings soll nach Kathrein von heute die Meldung "Invalid Fat Dev" sich auf einen USB-Stick beziehen.

Ich habe auf konkretere Hilfe gehofft; d.h. speziell auf das Gerät bezogene Hilfe. Außerdem wurde die Antwort nicht zeitnah, sondern erst Stunden später erteilt. Nach der 1. Rückfrage kam gleich die für mich überraschende Feststellung des Experten:: Weitere Vorschläge hat er nicht. D.h. im Klartext: Ende der Beratung mit hohem Schwierigkeitsgrad und hoher Dringlichkeit. Eine evtl. Rückfrage zu der Fehlerbeschreibung erfolgte auch nicht. Für den Betrag von 40 Euro ist das Ergebnis bis jetzt nicht sehr hilfreich. Wie sehen Sie das?

 

 

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


Entschuldigung für die verspätete Antwort.
Ist so wenn man allen helfen will.

Kurzfassung
Die Fehlermeldung bezieht sich auf einen Datenträger, war der Annahme, die Festplatte, dass Sie einen USB-Stick gesteckt haben, wusste ich nicht.

Per Ferndiagnose, kann ich nur unter Angabe (Problembeschreibung) des Anfragenden, eine Diagnose geben, wo das Problem ist.

Bei Problemfindung, kann ich Tipp´s zur Problembehebung geben.

Entfernen Sie den USB-Stick.

Gebrauchte Festplatte in PC einbauen und Partition löschen, ist der Weg, weiß nicht ob ich Ihnen das Zumuten darf. Einfacher, beim PC Händler um die Ecke die Festplatte löschen lassen, so das keine Partition mehr drauf ist.

Dann in Ihren UFS 922 HDTV Receiver einsetzen und formatieren.

Tipp, nutzen Sie auch meine Hilfe.
Reparatur-Firma, unter Link ---> http://www.ts24.de/service/reparatur-anfrage.html
Firma hat noch mehr Erfahrung, machen das jeden Tag.

Warte auf Ergebnis.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, vermutlich wurde die Gebühr bzw. Anzahlung von 40 Euro auf Grund der Kriterien hohe Schwierigkeit und hohe Dringlichkeit von JustAnswer berechnet. Beides wurde nicht oder nur teilweise erfüllt.

Der Experte hat ohne spezifische Kenntnis des speziellen Gerätes allgemeine Antworten gegeben. Bezogen auf die HDD so als wäre es eine HDD in einem PC. Die Antwort, unformatierte HDD in Receiver einbauen und diese dann zu formatieren, zeigt daß der Experte keine tiefere Kenntnis über den UFS 922 besitzt. Das Gerät nimmt die Formatierung und Partitionierung nur automatisch vor und nur, wenn die HDD - wie ich erfahren mußte - akzeptiert wird. Der Benutzer kann nur bereits durch das Gerät automatisch formatierte und partitionierte HDD partitionsweise nochmals formatieren - nicht die ganze HDD - leider!

Die Fehlermeldung erschien bei einem - wie beschrieben - speziellen Startvorgang, der ein Firmware-Update über USB ermöglicht. Allerdings kam die Meldung- wie beschrieben -, ohne daß ein USB-Stick eingesteckt war. Die letzte Anwort "USB-Stick abziehen" ist insoweit mißverständlich. Ohne spezifische Kenntnis gibt der Experte dann seine Vermutung (Meldung bezieht sich auf HDD) weiter.

Das für mich vordringliche Problem, daß das Gerät wieder Bild und Ton zeigen soll, wurde leider nur am Rande bearbeitet und nicht wie von mir gewünscht mit hohem Schwierigkeitsgrad.

Das Gerät ist mit 2 Sat-Tunern ausgestattet (Twin-Tuner). Ist es nicht unwahrscheinlich, daß zwei Einzeltuner gleichzeitig kaputt gehen? Was können die Ursachen einer Fehlfunktion sein. Beschädigte Kondensatoren stehen dabei vermutlich nicht an vorderer Stelle. Beim normalen Starten des Gerätes wird keine Fehlermeldung angezeigt - aber Bild und Ton bleiben aus.

Kann sein daß spezielle Messungen weiterhelfen und nur in der Fachwerkstatt das Problem gelöst werden kann.

Also werde ich von meiner Seite aus jetzt das Gerät an den Kathrein Reparaturservice einsenden und nicht an eine wieder mehr oder weniger unbekannte Werkstatt.

Weiterhin werde ich die Probe-Beratungsflatrate kündigen und akzeptieren, daß ich zumindest teilweise Lehrgeld zahlen mußte. Trotzdem danke XXXXX XXXXXür die Antworten.

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


Danke für Ihre Rückantwort.
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten