So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Mein Faxgerät Samsung SF-370 durckt bei Kopien von Tabellen

Kundenfrage

Mein Faxgerät Samsung SF-370 durckt bei Kopien von Tabellen die senkrechten Striche versetzt aus, obwohl der Kopf justiert wurde und der Selbsttest Ok war. Druckpatrone wurde gereinigt.
Gruß

W. Saller
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte/r Frau Herr W. Saller
,

wenn Sie über Ihr Faxgerät ein Dokument einscannen, müssen Sie es gerade einziehen lassen.

Das Fehlerbild was Sie beschreiben, spricht für schräg eingescanntes Papier.
Mal gerade einscannen. Dann geht es annähernd.


Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vorlage gerade eingezogen. Auf der Vorlage sind die senkrechten Striche parallel zum Seitenrand geführt. Ausdruck: Senkrechte Striche sind immer versetzt.

Gruß
W. Saller
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte/r Frau Herr W. Saller
,

da zieht der Einzugsmechanismus das Blatt nicht gerade ein.


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe den Druckkopf noch einmal ausrichten lassen. Die Kopiervorlage ist ein Din A 4 Blatt. Beim Scannen habe ich auf den geraden Einzug geachtet. Das Ergebnis ist das Selbe wie immer.

Gruß
Wolfgng Saller
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte/r Frau Herr W. Saller
,

es kann auch sein, dass der Scanner schräg steht.
Kann passieren, wenn der Einzug verstopft war.

Gerät mal öffnen und nachschauen ob die Scanner-Einheit verschoben ist, ist meistens als Klick-Verbindung oder geschraubt verbunden.

Wenn Sie noch Garantie haben, lassen Sie es von Fachpersonal überprüfen, damit die Garantie nicht erlöscht.


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Scanner-Einheit habe ich überprüft. Da sie geschraubt ist, kann sie nicht verschoben werden. Die Walze ist auch zur Oberkante des Einführschachtes parallel. Der Fehler tritt nicht nur bei Kopien, sondern auch bei eingehendem Fax auf.

Gruß
Wolfgang Saller
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte/r Frau Herr Wolfgang Saller
,

da muss es ja am Drucker liegen, den haben Sie ja schon kontrolliert und der ist OK.

Ich habe nur noch einen Vorschlag, setzen Sie Ihr Gerät in die Werkseinstellung zurück, dann sollte es gehen. Oder die interne Elektronik macht nicht mit, durch die hohe Luftfeuchtigkeit heute.

Wenn nicht, fragen Sie per eMail bei Samsung an unter Support, ist kostenlos, wo der Fehler liegen könnte.

Produkt-Support unter ---> http://samsung.de/de/function/info/contactus.aspx


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich werde mich mit Samsung in Verbindung setzen und bedanke XXXXX XXXXXür die Fern-Fehlersuche mit Ihrer Unterstützung.
Ein Rücksetzen auf Werkseinstellung ist nicht vorgesehen.

Sollten noch weitere Fragen sein, werde ich mich noch einmal mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Saller
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Herr Wolfgang Saller
,

Danke für Ihre Rückantwort.

Stehe Ihnen bei Bedarf, sehr gern wieder zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik