So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2153
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Betrifft: Drucker - Modell Epson SX 240 W Problem: Am Ausdruck

Kundenfrage

Betrifft: Drucker - Modell Epson SX 240 W
Problem: Am Ausdruck sind alle ca. 9 mm dünne Querstreifen. Habe Düsentest, Reinigung und Druckkopfeinstellung schon durchgeführt - keine Besserung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
wie alt ist das Gerät?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie sind bei Druckern ein ahnungsloser Experte.
Es gibt so viele Experten, aber leider nur wenige Fachleute.
Das Gerät ist zwei Jahre alt und wurde nicht pausenlos in einem Büro verwendet. Aber das ist wohl völlig egal. Die Frage wie oft es benützt wurde oder wie viele Ausdrucke gemacht wurden wäre wohl sinnvoller gewesen.
Wenn ich schon für keine Antwort 15 € zahlen muß, hätten sie sich zumindest bei der Herstellerfirma kundig machen können.
Den Kontakt herzustellen kann ja für einen EXPERTEN nicht so schwierig sein.
Ausserdem, wenn sie wieder mit so einem Problem konfrontiert werden fragen sie ob Originaltinte verwendet wird - das ist die erste Frage der Hersteller bevor sie tätig werden.
Schönen Tag noch W.H.

Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
Frage zielte darauf ab wie oft das Gerät benutzt wurde. Tut mir leid, dass ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt habe (War ja doch schon spät Abends).

Das mit der Original-Tinte ist die Standard-Frage, weil damit die Garantie erlischt und die Hersteller nicht mehr kostenlos reparieren müssen.

Die 15€ müssen Sie selbstverständlich nicht zahlen, da Sie ja nur eine Info-Anfrage und noch keine Problemlösung und somit Antwort erhalten haben.

Wünsche Ihnen auch noch einen schönen Montagabend.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik