So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Hallo und Guten Abend, Habe mir gestern einen Comag SL40HD

Kundenfrage

Hallo und Guten Abend,
Habe mir gestern einen Comag SL40HD Receiver gekauft.
Folgendes Problem kann ich nicht lösen.
Wollte im Menue "Zeit"den Standby-Modus ausschalten und habe wohl beim navigieren
auf eine falsche Zeit ( 00:00 Uhr?)gedrückt, denn der Receiver schaltete sich sofort aus.
Alle Bemühungen den Receiver wieder in Gang zu bringen sind gescheitert.
Receiver schaltet kurz ein und das Comag-Logo erscheint für eine Sekunde und schaltet sich sofort wieder aus. Habe schon alle Teile vom Strom getrennt und wieder versucht ihn zum laufen zu bringen. Alles vergeblich. Was kann ich tun?
Brauche dringend einen fachmännischen Rat.
MFG
Erika
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
hört sich nach einem Firmware Bug ( Programmierfehler im Betriebssystem ) an. Dieser ist ein Mangel am Gerät und wird vom Hersteller kostenlos behoben, da es sich uja noch im Garantiezeitraum befindet. Selber kann man hier so gut wie nichts machen, da man kein Firmware-Update installieren kann, da man gar nicht ins Menü kommt.

Für weitere Rückfragen stehe ich selbstverständlich zur Verfügung.