So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Habe Probleme bei der Installation des Faxgerätes von Philips

Kundenfrage

Habe Probleme bei der Installation des Faxgerätes von Philips Faxjet 520, Empfangen funktioniert-aber Senden geht nicht
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
handelt es sich um einen ISDN Anschluss?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein- Anschluss über Telekom-Buchse
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie das Wählverfahren richtig eingestellt? (z.B. Mehrfrequenzwahlverfahren)

Wenn Sie mit dem Telefon z.B. mit der 0 das Amt belegen, muss das Fax auf Nebenstelle umgestellt werden.
Mechatronicus und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nebenstelle habe ich eingerichtet-senden funktioniert immer noch nicht-Wie stelle ich das Mehrfrequenzwahlverfahren ein-was ist das?
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das wird normalerweise direkt am Fax das Wählverfahren gewählt. Je nach Telefonanschluss ist dies anders. Moment genaue Anleitung kommt gleich.

SIe haben übrigens diese Frage 2 mal veröffentlicht. Löschen Sie bitte die andere
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
http://download.p4c.philips.com/files/i/ipf520_deb/ipf520_deb_dfu_deu.pdf

Auf seite 33. steht wie Sie das Wählverfahren einstellen. Auch wenn eine Vorwahl für das Amt benötigt wird (z.B. oft die 0 ) steht hier die Lösung beschrieben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik