So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Grundig PA3-I Das CD-Laufwerk hat ein Problem: Führt man eine CD ein, schließt die Schub

Kundenfrage

Grundig PA3-I
Das CD-Laufwerk hat ein Problem:
Führt man eine CD ein, schließt die Schublade - das LW startet kuz "READING" um nach 1-2 sec. "ERROR" anzuzeigen, der Antrieb stoppt und die Lade öffnet.
Der Wechselmechanismus scheint in Ordnung, Lade öffnet nach Positionierung des Wechslers.
Eine Reinigung CD/Laser brachte nichts. Fragen:
- was verursacht das Problem und
- woher bekomme ich evt. benötigte Ersatzteile zu welchem Preis.

Danke XXXXX XXXXX Ihre Bemühungen und mit freundlichen Grüßen
Hans Platzer [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
wie wurde dieser gereinigt? Wie alt ist das Gerät?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Experte,
Kontakte mit Kontaktspray und Wäsche, Laser mit Optikreiniger.
Das Gerät ist wirklich innen nicht verstaubt, stand in der Wohnung.

Alter ist ca. 8 Jahre.

Gruss
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also habe die Vermutung das der Laser bzw. die Auswerteinheit defekt ist.
Lasereinheit mit Mechanik kostet 50€

http://www.tsf-ersatzteile.de/artikelsuche2.php?suchbg=Suchwort+od.+Ger%C3%A4te-Modell-Nr.&hersteller=Grundig&gclid=CIS7ua7on64CFYYXzQodHGSQ3g

Auswerteeinheiten bzw. Platinen konnte ich leider nicht finden.

Von einer Reparatur würde ich Ihnen aufgrund des Alters des Geräts abraten. Die Erfahrung zeigt, dass nach einer Reparatur oft der nächste Defekt folgt. Vor allem die Elektronikteile altern im Gegensatz zu den mechanischen relativ schnell (Kondensatoren dampfen aus, Lötkontakte oxidieren, Isolierungen werden brüchig). Für die Geräte, die in den letzten Jahren produziert wurden, ist 8 Jahre ein ziemlich gutes Alter.

Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.