So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
xxx ist jetzt online.

Hallo , ich habe Heute die Karte "Europa" auf mein TT-Home

Kundenfrage

Hallo , ich habe Heute die Karte "Europa" auf mein TT-Home runtergeladen und anschliessend ein Kartenausschnit von Westeuropa auf mein TT-Rider in die original SD Karte (2GB) kopiert....und jetzt funktioniert mein Rider nicht mehr. Es deutet mir an, dass ich die Karte (mit rotem Kreuz) entfernen soll. es scheint dass das Gerät die Karte nicht mehr lesen kann, oder nicht mehr akzeptieren will. Auch eine Wiederherstellung mit dem TT Home geht nicht mehr, da die Meldung kommt, dass meine Karte diese Funktion nicht unterstützt. Vor dem Download hatte alles bestens funktioniert.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.
Versuchen Sie einmal folgendes :
1. Verbinden Sie das Navi mit dem PC
2. Suchen Sie im Dateimanager (meist WindowsExplorer) das Laufwerk, als das sich das Navi angemeldet hat
3. suchen Sie dort den Ordner, der den Kartenausschnitt enthält und verschieben Sie diesen auf die Festplatte des PC
4. versuchen Sie den Kartenausschnitt nach dieser Anleitung nochmal auf das Navi zu installieren.

Ich hoffe, so können Sie das Problem auch wirklich lösen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

ich habe ihrem Rat Folge geleistet und bin leider nicht weitergekommen. Das Problem bleibt bestehen. Die original SD Karte unterstützt TomTom Home seit dem gestigen ersten Download definitiv nicht mehr. Man kann auch mit der Funktion "mit dem TT-Rider arbeiten" nichts mehr machen. Die Meldung erscheint: Keine Unterstützung der SD Karte.

TomTom Home kann mit der Datenaktualisierung alles finden. das heisst die neueste Kart ist auf der Rider SD Karte geladen Die Meldung "keine Aktualisierung nötig" erscheint.

Ich glaube irgend eine Anwenderdatei ist auf der SD-Karte nicht mehr vorhanden. darum startet sich das TT-Rider nicht mehr richtig auf.

Nach einem Anwender-Aktualisierungs-Check im TomTom online Portal kam folgende Meldung. Leider kann ich Sie nicht entziffern.......

 

 

ERROR: [Exception... "Component returned failure code: 0x80750016 [ttIDevice.hasCapability]" nsresult: "0x80750016 (<unknown>)" location: "JS frame :: chrome://DANGEROUS URL REMOVED :: anonymous :: line 1392" data: no]
in chrome://DANGEROUS URL REMOVED:1392
Stack:
0. chrome://DANGEROUS URL REMOVED:1392
.every(function(c) dev.hasCapability(c));
1. function deviceSupportsCapabilitySet chrome://DANGEROUS URL REMOVED:1392
.every(function(c) dev.hasCapability(c));
2. chrome://DANGEROUS URL REMOVED:245
if (deviceSupportsCapabilitySet(dev, "HomeBackup"))
3. chrome://DANGEROUS URL REMOVED:141
this._setTo(dev, this.getInstallLocationsForDevice(dev)[0]);

Time: Sun, 12 Feb 2012 09:40:28 GMT

Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ohje -- diese Meldung mit der URL kommt von Ihrem Virenscanner. Offensichtlich war dieser der "Meinung" Sie hätten eine Virus auf dem Rechner und hat dann Teile eines Softwareprogramms entfernt. Gut möglich, daß das TomTomHome war.
Mein Vorschlag ist deshalb :
1. Laden Sie sich den CCleaner herunter.
2. Löschen Sie die derzeitige TomTomHome-Installation auf Ihrem Rechner
3. Suchen Sie mit dem CCleaner nach eventuellen "Resten" von TomTomHome und entfernen Sie diese
4. Laden und installieren Sie TomTomHome neu.

Aber wie gesagt : Sie sollten NUR das Programm TomTomHome löschen, nicht Ihre Sicherungen der Karten etc. vom Navi

Ich hoffe das hilft.
Sie können auch versuchen, nach der Neuinstallation die Verbindungen zum Navi und dem TomTom-Server bei deaktiviertem (NICHT deinstalliertem) Virenscanner und Firewall herzustellen.
Das können Sie in der Systemverwaltung unter Sicherheit ab- und hinterher sofort wieder anstellen.
xxx und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Physikus,

mein Tom Tom funktioniert wieder!! Sie haben mir in der ersten Antwort auf die Sprünge geholfen.

Das heisst, ich habe im Dateimanager die Dateien aufgerufen und die ganze Karte vollständig gelöscht. Okay. ich ging auf Risiko, aber ich konnte mit dem TT-Home danach wieder alles runterladen und aktualisieren, was ich brauchte. Es ist schon so, dass irgend welche Anwenderapplikationen wahrscheinlich durch mein Kaspersky ausgeschaltet wurden. Interessant war, dass ich beim letzten Download mein Kaspersky nicht deaktiviert habe. Und trotzdem funktionierts wieder!! Jedenfalls können Sie das an anderen TomTom Nutzer ohne Risiko weitergeben. In Internetforen ist dies ein bekanntes Thema. Aber aus deren "Gequassel" wurde ich nicht schlau.

Nochmals besten Dank, dass Sie sich am Wochenende die Zeit genommen haben.

 

Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Freut mich, daß es geklappt hat.
Da gilt wohl mal wieder : die Wege eines Virenscanners sind unergründlich

Attachments are only available to registered users.

Register Here
.
Vielen Dank für das Akzeptieren und einen schönen Abend noch.
MfG, Physikus
P.S.: Bitte antwortenSie nicht mehr hier; das System ist so programmiert, daß die Experten immer das "letzte Wort" haben müssen....

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik