So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mechatronicus.
Mechatronicus
Mechatronicus, Mechatroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 363
Erfahrung:  Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
61870632
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mechatronicus ist jetzt online.

Guten Morgen, mein Drucker, DCP 9010 cn hat beim Drucken am

Kundenfrage

Guten Morgen, mein Drucker, DCP 9010 cn hat beim Drucken am Rand graue Ränder gedruckt. Als ich eine Trommelreinigung durchführen wollte bekam ich den Fehlercode "Druck 28" Das Netzkabel habe ich bereits rausgezogen und im Anschluss den Drucker "resetet". Ich bin mit meinem Latein am Ende. Können Sie mir weiterhelfen?
Mit freundlichen Grüßen

Thomas Peters
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
Fehlercode kann wie im folgenden Beitrag zurückgesetzt werden (Benötigt aber ein bisschen Geduld).

http://forum.chip.de/drucker-scanner-multi-geraete/brother-dcp-115c-meldet-fehler-reinigen-1010938.html
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
mit dem link kann ich mal gar nichts anfangen. Der Drucker meldet immer wieder Papierstau und der ist definitiv kein Papier drin. Und sauber drucken tut er auch immer noch nicht. Ich bin da ein Laie und brauche Informationen mit denen jeder was anfangen kann.
MFG
Thomas Peters
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut mir leid falsche Link. War heute morgen noch gedanklich beim letzten Beitrag, hab mich anscheinend verklickt.

Wie alt ist der Drucker denn? Wie oft wird dieser genutzt?

Dies hört sich sehr nach einem verklemmten Papierstück irgendwo im Drucker an. Am besten mal öffnen und kontrollieren, ob sich nicht irgendwo was verklemmt hat (Auch ganz kleine Fetzen bereiten hier Probleme).
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe grade alles an Klappen geöffnte, was zu öffnen ist. Da war kein Papierfetzen. Ich bekomme immer noch den Code Fehler Druck 28.
Das Teil ist jetzt ungefähr ein Jahr alt und hat so in etwa 4000 Blätter durchgezogen. Sollte aber ja kein Problem für so ein Gerät sein.
Experte:  Mechatronicus hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein deswegen frag ich ja. Vermute das in den Schienen irgendwo bei einem Sensor o.Ä. was drinhängt. Das Problem ist hier nur wenn man das Gerät weiter öffnet ist die Garantie dahin.
Eine defekte Trommel kann hier natürlich auch der Grund sein. Bei 4000 Seiten ist dies ein klarer Garantiefall bei einem Laserdrucker. Ich würde das Gerät auf jeden Fall einschicken, da sonst etwaige Ersatzteile etc. auf ihre Kosten gehen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik