So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Hallo meine Damen und Herren. Ich habe ein seltsames Empfangsproblem. Sony

Kundenfrage

Hallo meine Damen und Herren.
Ich habe ein seltsames Empfangsproblem.
Sony Röhrenfarbfernseher an Kabel-BW Antenne + Antennenverstärker für 1 Hausstrang
Bei vielen Sendern sehe ich schwach ein zweites SW-Bild im Hintergrund, das langsam von links nach rechts durchwandert.
Fernseher direkt an Antenne. Fehler überall an allen Hausdosen.
Andere getestete Fernseher haben dieses Fremdbild nicht.
Sehr störend. Was kann das sein?
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben. Wäre Toll, da ich den FFS nicht wegwerfen will.
Bin Elektroniker mit passablem Meßpark.
Gruß Peter.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Peter,


Ihre Fehlerbeschreibung, spricht typisch für Interferenzen.
Möglicherweise wird Ihre Antenne durch eine Antenne in Ihrer Umgebung überlagert (typisch für Doppelbilder).

Lösung
- Antenne etwas drehen, bis das Doppelbild weg ist
- Post beauftragen, und die Umgebung nach der Störung ab-scannen

Die Neuen TV können heutzutage die Sender besser trennen.

Info Link Interferenzen ---> http://de.wikipedia.org/wiki/Interferenz_%28Physik%29

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Karsten,
Mein Begriff "Antenne" war mißverständlich. Keine Dachantenne. Kabel-BW versorgt mich mit einem "Antennenanschluss" im Keller.
Von da direkt durch den Antennenverstärker in die Hausstichleitung.
Habe getestet:
Antennenverstärker in der Verstärkung um 10dB (steht auf der Kiste) abgeregelt,
dann war das Bild verrauscht. Verstärkungsregler wieder auf ca 1 Drittel hochgeregelt,
dann war ARD+ZDF optimal, andere Sender mehr oder weniger noch verrauscht.
Verstärkung wieder auf max hochgeregelt, dann wie beschrieben: viele Sender mit Doppelbild, der Rest ok.

Sage mal, dass in meinem Tuner im Fernseher die Verstärkungsregelung defekt ist.
Ist ein BTP-EC411 8-598-045-01. Ziemlich teuer. Kein Schaltplan für den Tuner.
Lohnt sich m.E. nicht mehr, einen neuen Tuner einzubauen. Vielleicht kann ich mal einen in der Bucht ersteigern.
Soweit lasse ich es darauf bewenden.
Vielen Dank, Peter.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Peter,


Danke für Ihre Rückantwort.

Stehe Ihnen beim nächsten mal, sehr gern wieder zur Verfügung.

Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten