So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harvey Electron...
Harvey Electronics
Harvey Electronics, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  After Live Service an elektronischen Baugruppen
50189474
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Harvey Electronics ist jetzt online.

Guten Tag, habe einen Konica Minolta Magicolor 2350 (ca. 6-7

Kundenfrage

Guten Tag,
habe einen Konica Minolta Magicolor 2350 (ca. 6-7 Jahre alt). Neuerdings faltet er das/die erste(n) Blätter vor dem Druck im oberen Bereich um ca. 1-2 cm. Woran kann das liegen?
MfG, Juergen Petry
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 5 Jahren.
Alles Räder und Rollen reinigen und die Achsen mit sehr dünnem ÖL einölen ( wenig ist oft mehr !!) und irgendwo ist eine Klarsichtfolie im Papierweg verbaut diese auch ordendlich reinigen ( vorsicht keine zu scharfen Reiniger verwenden) ...
Wenn Sie glück haben geht er dann wieder wenn nicht ist auf der Platine der Motorsteuerung was defekt dann ist leider seine Zeit abgelaufen das lohnt dann leider nicht mehr.. Den Fall hatten wir auch schon daher weis ich das das keinen Sinn macht auf der Platine nach dem Fehler zu suchen ;-))

Ich hoffe das das Reinigen reicht MFG Jürgen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für die Infos. Habe beim Reinigen (war alles noch sehr sauber, weil der Drucker in den Jahren seit Erwerb nicht sonderlich viel gelaufen ist) ein ca. 1 cm langes, 5 mm breites und 1mm dickes, schwarzes Kunststoffteil mit einer Bruchkante gefunden, das vorne angeschrägt ist. Kann es sein, dass hier ein mechanischer Schaden vorliegt?
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja ich denke das es zu einer Papierführung gehört suchen Sie mal die Bruchkante im Gerät und versuchen Sie das Teil dort mit zuhilfenahme von Sekundenkleber wieder einzusetzen..
Es könnte sein das dann die Papierführung wieder geht.. So etwas passiert meistens wenn man versucht einen Papierstau mit Gewalt zu beseitigen !!!

MFG Jürgen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Besten Dank für Ihre Tips. Allerdings wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir gerätespezifische Infos geben könnten. Bevor ich mit der Fehlersuche fortfahre, wäre etwa ein technisches Manual zum Gerät sehr nützlich (PDF, auch in Auszügen). Bislang waren Ihre Hinweise ja eher allgemein ;-)
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 5 Jahren.
http://www.inkcloners.com/Service-Manuals/MagicColor-2300-manual.pdf
Das ist in English aber die Bilder sind ja selbsterklärend in deutsch wird es das nicht geben...

Dort ist der komplette Papierweg abgebildet inkl. der Anleitung wie man Ihn auseinander bekommt ;-))

MFG Jürgen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe inzwischen von einem Kenner des betreffenden Modells die Info erhalten, das mein Problem bei diesem Drucker ein Standardfehler ist. Ursache: Das Fett in der Synchronkupplung ist verharzt. Nun weiss ich nicht, wo dies in dem Manual beschrieben ist, weil ich den englischen Fachbegriff nicht finde. Können Sie mir da noch einen letzten Tip geben?
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also ich würde auf Seite 117 tippen ... Das wird für mich auch jetzt zu aufwendig das zu suchen.. Derjenige der den Tip gab möge Ihnen bitte erklären wo sich diese Kupplung befindet ..
Ich gebe die Frage wieder für alle Techniker frei!!!