So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

mein Drucker MFC 9880 behauptet, ich bräuchte eine neue Trommel

Kundenfrage

mein Drucker MFC 9880 behauptet, ich bräuchte eine neue Trommel und eine neue Druckerpatrone. Da beide aber erst kürzlich ausgetauscht wurden, kann da nicht sein. Wie kann ich die elektronischen Zähler auf Null setzen, damit ich weiter drucken kann?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


Anleitung unter Link ---> http://druckerservicekiel.wordpress.com/2009/11/04/reset-beim-brother-mfc-9880-und-anderen/

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider funktioniert das mit diesem Hinweis nicht. Der einzige Unterschied ist, daß zwischendurch der Hinweis in englisch erschien. Nachdem dann wieder 9 9 gedrückt wurde war es wieder in deutsch. Es erscheint weiterhin "Toner bestellen" und
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


der Fehler liegt dann möglicherweise am Toner.
Wenn er neu ist können Sie Ihn immer noch umtauschen, mit Angabe der Fehlermeldung.

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Am Toner liegt es leider nicht, ich hatte bereits vorher den Toner nach viel zu kurzer Zeit austauschen müssen. Da auch die Trommel ausgetauscht wurde muß es am elektronischen internen Zähler liegen. Ich benötige einen Hinweis, mit welchen Programm man den Drucker bzw. die Zähler vollständig zurücksetzen kann. Sämtliche Sachen aus der Anleitung habe ich schon versucht. Ich hatte irgendwo mal gelesen, daß es Möglichkeiten gibt, über ein aus dem Internet heruntergeladenen Programm die Zähler zurückzusetzen, weiß aber nicht mehr wo.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


ja, ist richtig, im Gerät ist ein Betriebsstundenzähler, wenn der abgelaufen ist wird man Ihnen sagen, das Gerät ist defekt, neu kaufen.

Es gibt aber auch Anbieter in Fernost die den Chip zum wechseln anbieten.

Werde mal nach beiden Varianten suchen. Dauert aber ein Stück bis morgen.

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke Karsten,
ich warte dann.
Gruß Helmut
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,


Link unter ---> http://forum.chip.de/drucker-scanner-multi-geraete/dringend-brother-mfc-210c-werkseinstellung-zurueck-setzen-799222.html


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Karsten, die Antwort bezieht sich leider nicht auf den MFC 9880 sondern auf den MFC 210. Das für mein Gerät auszuprobieren traue ich mich nicht. mfg H
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,


Trommelzähler zurückstellen Link unter ---> http://druckerservicekiel.wordpress.com/2010/03/19/trommelzahler-zuruckstellenreset-bei-einigen-brother-geraten/


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Funktioniert leider nicht mit MFC 9880
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,


Ich recherchiere weiter.


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,


Trommel-Zähler zurücksetzen, siehe Anleitung unter Bild.

Anleitung unter Bild

graphic
Quelle, Handbuch z.B. unter Link ---> http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=drucker%20mfc%2098 80%20trommelz%C3%A4hler%20zur%C3%BCcksetzen&source=web&cd=4&ved=0CDYQFjAD&url=http%3A%2F%2Fwelcome.solutions.brother.com%2FBSC%2FPublic%2Ffiles%2Fdlf%2Fdoc000209%2FMFC9880_SG_UG_0.pdf&ei=5ygcT4LHDJGf-wb8iInPCg&usg=AFQjCNHhHprn50FpK9ZZFOgRMdMBuqqKLw&cad=rja

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, danke, XXXXX XXXXXöst hoffentlich die eine Hälfte des Probelms. Leider behauptet der Drucker nach wie vor, die (Original)Druckerpatrone sei zu ersetzen, obwohl die auch gerade erst ausgetauscht wurde. Gibt es dafür auch eine Lösung?
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,


mit den Toner, das ist ein Kapitel für sich, beim Neukauf eines Laser-Druckers ist der Toner max. halb voll. Beim Neukauf des Toners darauf achten, dass er auch vom Hersteller ist, mit Angabe wie viele A4 Seiten man mit 5% Deckung Drucken kann.

Bei Tonern von Fremdfirmen oder nachgefüllten, weiß man nicht wie viel Toner-Pulver wirklich drin ist. Regel um so billiger um so weniger Toner-Pulver.

Vor Einsetzen des Toners in den Drucker, vorher waagerecht schütteln, damit das Pulver gleichmäßig verteilt wird. Dann den Schutzstreifen am Toner abziehen, damit das Pulver austreten kann, bei Benutzung.

Ob der Toner leer ist können Sie überprüfen, wenn Sie ihn vorsichtig schütteln, ist zum Teil hörbar und man merkt es auch an der Gewichtsverteilung, wenn man ihn in der Mitte anfasst.

Drucker ohne Toner starten, dann kommt die Fehlermeldung, kein Toner im Gerät.
Wiederholen mit eingesetzten Toner, dann sollte er erkannt werden.

Wenn dann die Meldung kommt Toner wird alle, dann ist es anzunehmen.

Als letzte Fehlerursache ist dann nur noch die Druckersoftware im Gerät, dass die einen Fehler hat, kann auftreten wenn der Schaltkreis altert und das Gehäuse Risse bekommt und Feuchtigkeit eindringt.


Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,

konnte ich Ihnen helfen, oder kann ich noch was für Sie tun?
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!

Per Ferndiagnose, kann ich nur unter Angabe (Problembeschreibung) des Anfragenden, eine Diagnose geben, wo das Problem ist.

Bei Problemfindung, kann ich Tipp´s zur Problembehebung geben.

Stehe Ihnen bei Bedarf, sehr gern wieder zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten
Karsten und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Karsten,
ich war auf Dienstreise und konnte mich daher nicht weiter um das Thema kümmern.
Leider ist die Antwort eine Standard-Antwort, ich hatte ausdrücklich geschrieben, das es sich um eine erst kürzlich neu eingesetzte Original Druckerpatrone von Brother handelt. und nicht um irgendein Ersatzprodukt mit halber Füllung. Sie schreiben: Als letzte Fehlerursache ist dann nur noch die Druckersoftware im Gerät..... Das hatte ich bereits bei meiner ursprünglichen Problembeschreibung geschrieben und gefragt: Wie kann ich die elektronischen Zähler auf Null setzen, damit ich weiter drucken kann? Danke für die Analyse, die ich bereits selbst gestellt hatte. Da Sie mir bezüglich des Trommelzählers geholfen haben werde ich akzeptieren, obwohl Ihnen eigentlich nur der halbe Satz zustehen würde.
Gruß HF
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 5 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrter Helmut,


auf die Werkseinstellung zurück stellen.

Anleitung unter Link ---> http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/eu/at/de/faq/faq/000000/000100/000005/faq000105_000.html?reg=eu&prod=mfc9880_eu&c=at&lang=de

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen weiter.
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Unabhängiger Techniker
Karsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik