So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Michael.
Michael
Michael, BSc FHZ in Elektrotechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 475
Erfahrung:  Elektronik Ingenieur
28933948
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Michael ist jetzt online.

hallo, ich versuche gerade meinen lenco 3867 anzuschließen.

Kundenfrage

hallo, ich versuche gerade meinen lenco 3867 anzuschließen. zubehör ist in meinem fall: yamaha-verstärker rs300 und quadral lautsprecher. nun das problem: mit dem plattenspieler im "phono"-input klingen alle platten unglaublich knarrig, ein wüstes rauschen übertönt fast komplett die musik. woran liegts? habe alle eingänge mit dem plattenspieler durchprobiert, phono ist der einzige, der überhaupt einen, wenn auch sehr mutierten ton von der platte lockt. brauche ich einen adapter? oder sind verstärker und plattenspieler nicht kompatibel? die radiofunktion des verstärkers funktioniert einwandfrei, reiner sound, was beweist, dass im plattenspieler der wurm sein muss.
es wäre toll, wenn Sie rat wüssten!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Michael hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

Üblicherweise wurden früher die Plattenspieler über ein Ground-Kabel (GND-Anschluss am Verstärker) noch zusätzlich verbunden, um die beiden Geräte auf das selbe Potential zu bringen.

Hat Ihr Plattenspieler evt. an der Rück- bzw. Unterseite einen solchen Anschluss?

Freundliche Grüsse
Michael