So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
xxx ist jetzt online.

Ich habe im August ein Garminb Nüvi 2360LT gekauft. Leider

Kundenfrage

Ich habe im August ein Garminb Nüvi 2360LT gekauft. Leider hat das Gerät von vornherein nicht funktioniert. Beim Anschluß an den Zigarettenanzünder des Autos verschwand das Bild. Nahm ich das Kabel, funktionierte es wieder, war dann aber nicht genügend geladen. Jetzt erscheint das Bild nur für einige Sekunden und verschwindet dann ganz. Leider war es ein ebay-Kauf und der Verkäufer nimmt keine Reklamation an.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Grundsätzlich einmal : wenn Sie das Gerät von einem Händler mit gültiger Rechnung gekauft haben, besteht ein Gewährleistungsanspruch von 2 Jahren ab Kaufdatum gegenüber dem HERSTELLER/Impoteur -- in diesem Fall also Garmin -- und nicht gegenüber dem Händler.
Aus meiner Sicht sieht es so aus, daß der Akku defekt ist und das ist bei diesem Kazfdatum ziemlich sicher ein Gewährleistungsfall.

Sie sollten sich deshalb mit Garmin in Verbindung setzen.
Entwedertelefonisch unter
Reparatur-Hotline: (0180 5 / 42 76 46 - 550)**

oder über diese Seite .

Vorher können Sie noch versuchen, das Problem mit einem sogenannten Hardreset zu lösen. Das setzen Sie das Gerät auf Werkseinstellung zurück und verlieren Ihre persönlichen EInstellungen, die Sie aber wieder per Hand eingeben können.

Um einen Hardreset durchzuführen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Schalten Sie das Gerät aus.
2. Drücken Sie mit dem Finger auf die rechte untere Ecke des Bildschirms und halten diese gedrückt.
3. Schalten Sie das Gerät ein.
4. Sobald die Frage "Wirklich alle Benutzerdaten löschen?" erscheint, können Sie die untere rechte Ecke loslassen.
5. Beantworten Sie die Frage mit "Ja".