So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TBuckert.
TBuckert
TBuckert, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 16
Erfahrung:  Radio und Fernsehtechniker mit 15 Jähriger Berufserfahrung, 10 Jahre IT-Support im Medienbereich
30202677
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
TBuckert ist jetzt online.

Sehr gehrter Experte Ich betreibe einen Sony Blue-ray Player

Kundenfrage

Sehr gehrter Experte
Ich betreibe einen Sony Blue-ray Player BDP-S480 um die Konzerte der Berliner Philharmoniker via Netzwerk herunter zu "streamen". Mit Anschluss per HDMI 1.3-Kabel
an einen Panasonic-4000 E Projektor läuft die Uebertragung auch in höchster 1080i-Auf-
lösung tip-top. Angeschlossen an meinen 50" Plasma-Flachbildschirm von Pioneer muss man auf 576p zurückstellen sonst bleibt der Bidschirm scharz. Ich möchte für die Uebertragung natürlich auch die beste Qualität haben, die Sony mit ihrer aufwändigen Installation im Konzertsaal liefern kann. Habe alles mit verschiedenen
, auch teuren HDMI-Kabeln durchgespielt ohne Erfolg. Am Flachbidschirm liegt es sicher nicht. Gibt es nicht eine Art Beschleuniger, den man dazwischenschalten könnte??
Ich wäre für sachkundigen Rat sehr dankbar und verbleibe
mit freundlichen Grüssen P.Wenk
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  TBuckert hat geantwortet vor 5 Jahren.

Einen schönen guten Abend und vielen Dank für die Anfrage bei just Answer,

 

ich werde mal sehen was ich so herausbekommen kann.

Können Sie mir bitte einmal den genauen Typ Ihres TV Gerätes nennen.

Ich möchte im Vorwege ausschließen das Ihr Gerät nicht nur hdready ist sondern auch

die Auflösung 1080 umsetzen kann.

 

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Buckert

TBuckert und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es handelt sich um einen Pioneer PDP-LX5080D-Plasma
TV. Der kann bestimmt 1080i. Ich schaue häufig Filme direkt ab Cammcorder via HDMI oder auch HDTV. Mit freundlichen Grüssen P.Wenk
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Other.
Sehr geehrter Herr Buckert
Ich kann nicht auf Ihre Antwort zugreifen, da ich wie schon gesagt aus Versehen die Taste "Akzeptieren" gedrückt habe. Bitte lassen Sie mir Ihre Antwort zukommen.
Mit freundlichen Grüssen P, Wenk
Experte:  TBuckert hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

ich war leider die letzten 2 Tage unterwegs und konnte somit Ihre Fragen nicht beantworten.

Vorerst einmal, Ihr TV Gerät muss durch die Kennzeichnung hdready 1080P

folgende Formate abspielen können.

Als Information für Sie:

1080P ist besser als 1080i

1080p ist full und 1080i Halbbild verfahren.

 

Auflösungen, die über YUV unterstützt werden müssen:
- 720p (1280x720 Pixel progressiv)
- 1080i (1920x1080 interlaced) mit Frequenzen von 50 und 60 Hertz

Auflösungen, die über HDMI oder DVI unterstützt werden müssen:
- 720p (1280x720 Pixel progressiv)
- 1080i (1920x1080 interlaced) mit Frequenzen von 50 und 60 Hertz
- 1080p (1920x1080 progressiv) mit Frequenzen von 50 und 60 Hertz
- 1080p/24 Hz (24p) (1920x1080 progressiv)

 

Frage:

können Sie in erfahrung bringen, welches Auflösung das Rohformat des Streamings besitzt? Ich fürchte das Ihr Beamer eine upscaling auf 1080i durchführt oder irgendetwas in dieser Richtung?

 

Mit freundlichen Grüßen

T.Buckert