So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  EDV- Service Techniker, IT-Systemberater
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Hallo, wir haben eine Auerswald ETS 2204 Anlage. Das Basistelefon

Kundenfrage

Hallo, wir haben eine Auerswald ETS 2204 Anlage. Das Basistelefon ist ein Gigaset 4035, mit drei Rufnummern - 1 für telefonieren, 1für Fax, 1 für Internet, fürs telefonieren hatten wir bisher 3 Handgeräte. Bei den Handgeräten haben vor Kurzem die Akkus den Geist aufgegeben. So sind wir mit dem Basistelefon zur Fa. Media gefahren und haben uns dafür 2 Hangeräte C610H gekauft und im Basisteil anmelden lassen. Als 3.Handgerät für den oberen Stock haben wir Gigaset A400 gekauft. Mit den alten Handgeräten hat es an allen 3 Stellen
geläutet, wenn ein Anruf kam. Man konnte abnehmen, telefonieren und trotzdem konnte man auch mit dem 2.Handgerät telefonieren. Das ist heute nicht mehr so. Man kann nur einen Anruf annehmen und telefonieren, weitere Anrufe kommen nicht an und es kann auch nicht mit dem 2.Handgerät telefoniert werden.
Wir sind schon über 70 und nicht so fit im Umgang mit solchen Problemen, ja wir sind richtig verzweifelt und enttäuscht.
Haben wir falsche Geräte gekauft, oder liegt alles nur an der Einstellung?
Bitte helfen Sie uns oder geben Sie uns einen Rat.
Von Herzen Danke XXXXX XXXXX
Freundliche Grüße Familie Henrich.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
das Gigaset 4035 ist ein analoges Telefon, sprich es kann nur 1 Leitung verwalten.
Wenn also eines der Mobiteile telefonier sind die anderen blockiert.
Das ist/wäre auch mit Ihren alten Geräten so gewesen.

Da Sie aber vorher parallel telefonieren konnten muss es noch eine andere Basis-Station geben.
Ihre Auerswald-Anlage ist so programmiert, dass beide Stationen auf Anrufe gleichzeitig reagieren.
Sie müssen also nur eines der Telefone an die andere Basis anmelden.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke für Ihre Antwort. Leider ist mir als Laie nicht damit geholfen.

Ich bin gezwungen einen Fachmann kommen zu lassen.Freundliche Grüsse Henrich.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wie ich schon geschrieben habe, Sie haben mir eine Antwort gegeben, mit der ich mir als Laie leider nicht weiter helfen kann. Ich muss einen Fachmann kommen lassen. Trotzdem haben Sie mir schon 33 € abgebucht. Das finde ich nicht in Ordnung

für so eine einfache Antwort. Das enttäuscht mich sehr.