So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, Technikfreak
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  IT- Systemkaufmann, Affinität zu Elektronik allgemein
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
karsten peter ist jetzt online.

habe meinen comag pvr 2/100 ci+hd angeschlossen und alle schritte

Kundenfrage

habe meinen comag pvr 2/100 ci+hd angeschlossen und alle schritte laut gebrauchsanleitung durchgeführt. zeigt sinalstärke 99% und signalqualtät 57 bis 59%. wenn ich eines der zahllosen gefundenen programme einschalte, sagt mir die texttafel, das es kein signal gibt. die wenigen programme, die ich empfange, sind exoten wie z.b. arabische und frazösische sender. was habe ich verkehrt gemacht? oder hat der fernsehtechniker einen fehler gemacht,als er gestern den neuen twin-lnb installiert hat? auf meinem alten analogen kathrein-twin-receiver bekomme ich die üblichen programme.
wäre froh, falls ihnen was dazu einfällt und danke XXXXX XXXXX s.van trappen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

könnten Sie mir bitte versuchen zu erklären, was der Techniker umgestellt bzw. neu eingebaut hat?

Grundsätzlich sollten Sie nämlich keine Probleme mit dem Empfang haben, wenn dort ASTRA 19,2 eingestellt ist.

Sollten sie dennoch Fragen oder Probleme haben, so nutzen Sie die "Expetren antworten" Schaltfläche.

Mit besten Grüßen!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Techniker hat einen neuen digitalen lnb eingebaut. Der ist auf ASTRAeingestellt. Als ich meine Vermutung angesprochen habe, das wegen dieses Teils der Empfang nicht funktioniert, beharrte er darauf, das es am Receiver liegen müsse und ich habe einen Leihreceiver mitgenommen. Der har auch keinen Empfang. Habe mir dann einen Receiver meiner Nachbarn ausgeliehen. Damit bekomme ich wieder vereinzelte Sender rein. Am Montag werde ich wieder mit dem Techniker während seiner Gaschäftszeit telefonieren.

Mein Problem sehe ich also als nicht gelöst an. Entweder hat der Techniker auf dem Dach etwas verkehrt gemacht oder es liegt an der Kabelverbindung Zwischen lnb und Receiver.

Als ich Ihnen geschrieben habe, dachte ich, einen Rat zur Einstellung des Receivers zu bekommen, da ich Ihre Seite beim Suchbegriff Probleme mit Comag-Receiver gefunden hatte.

Gruß, Sabine van Trappen

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

Es kann sein, dass Ihr Sat Kabel zu alt ist und die Signalquslität dadurch für den Receiver zu schlecht ist.
Wenn das LNB falsch eingebaut wäre, hätten Sie normal auch mit dem anderen Receiver nichts empfanen dürfen.

Grundsätzlich versuchen wir bei justanswer alle Möglichkeiten als Fehlerursache in Betracht zu ziehen. Dabei gehen wir in der Regel zuerst vom wahrscheinlichsten Fall aus, bzw müssen durch Nachfragen herausbekommen, wo die Ursache liegen kann.

Mit besten Grüßen!