So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  EDV-Techniker, EDV-Kaufmann, 15jährige Hard- Softwareerfahrung, gute Erfahrungen mit ASP, .NET, SQL
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Elharter ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meinem Drucker

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meinem Drucker (ist auch Fax und Scanner), Canon MP 530. Druckaufträge werden weitergegeben aber das Gerät druckt nicht. Es ist angeschaltet, an den PC angeschlossen, mit Tinte und Papier befüllt.

Erst zeigte die Druckerwarteliste "Fehler 300" an. Dann stand dort "open Destiller", gestern wurde "druckt " angezeigt, ohne dass er druckte.

Ich habe es mit "reset" versucht, mit vom Netz nehmen, im Handbuch, online und in meinen Systemeinstellungen gesucht nach Fehlern und Lösungen gesucht und den Drucker neu installiert aber ich konnte das Prblem nicht lösen.
Heute zeigt der Drucker selber einen Fehler an (gelbes Bilinklicht ), die Copy Tast(grün) blinkt ebenfalls und im Display erscheint abwechselnd "Drucker prüfen" und "6500".

Können Sie mir weiter helfen?

Grüße aus Preetz in Holstein
Doris Neumann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

Generell besagt der Fehler 6500 das ein Fehler am Board vorgefunden wurde.

In manchen Fällen hiflt der Tausch der Druckköpfe.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Druckkopf als solches wird nicht das Problem sein. Vielmehr scheint der ganze Schlitten scheint nicht angesteuert zu werden. Er bewegt sich nicht wie sonst beim Ein- und Ausschlaten und die Füllstandanszeige/ (Lämpchen an den einzelnen Tintenpatronen) leuchten auch nicht. Lässt sich das beheben? ansonsten lohnt die Investition in einen neuen Druckkopf sicher nicht.
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ja - da der Fehler 6500 ein Mainboardfehler anzeigt kann dies selbstverständlich der Grund dafür sein. Generell hilft, bis auf ein paar Versuche, eine Fehlerbehebung nichts (meines Wissen nach).

 

Sofern das Gerät noch in Garantie ist würde ich es einschicken und reparieren lassen.

 

Eine kostenpflichtige Reparatur zahlt sich in den seltensten Fällen bei Consumerprodukten aus.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry, aber Ihre Antwort, hat mich nicht weiter gebracht. Ich habe die Ursache selbst gefunden (entsprechend der vorangegangenen Fehlermeldungen, die Sie ignoriert haben) -ein defektes USB Kabel. Für die Info, dass mein Drucker wohl kaputt ist, ist mir keine 25€ wert.