So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN.
COMIN
COMIN, Dipl.Ing.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
COMIN ist jetzt online.

Hallo, bei meinem B & O Avant Standger t mit integrierter

Kundenfrage

Hallo, bei meinem B & O Avant Standgerät mit integrierter DVD-Abspielvorrichtung scheint dieser Teil defekt, da die DVDs steckenblieben und es Geräusche beim Abspielen gab. Das Gerät ist ca. 8 Jahre alt. Kann ich dieses Teil ersetzen?
R. Grimm, Hamburg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Natürlich kann die DVD-Komponente ausgetauscht werden. (Vermutlich ist entweder der Antrieb der Disk oder aber des Lasers defekt)
Allerdings muss das Gehäuse komplett geöffnet werden. Dadurch müssen Sie mit einem Zeitaufwand von min. einer Stunde rechnen. Hinzu komt die unbedingt zu empfehlende Reinigung. Nach 8 Jahren ist durch die Thermik der Bildröhre mit Sicherheit reichlich Staub im gesamten Innenleben.
Daher ist der Aurwand, der inkl. Ersatzteil leicht die 300€ übersteigen kann, als eher unwirtschaftlich zu bewerten.

Es empfiehlt sich, einen kleinen schicken Player zu beschaffen, die heute für maximal 100€ zu bekommmen sind und auch deutlich mehr können. Für den Anschluss können Sie die Videokamera-Anschlüsse hinten unterhalb der LED-Anzeige verwenden.
Hatte ich bei meinem leider mittlerweile aufgrund Bildrährentod ausgemusterten 32er so gemacht.

Normalwerweise schaltet der Avant sich automatisch auf diese Quelle, sobald Sie eine DVD einlegen und der Player ein Signal abgibt.
Lediglich die Playersteuerung über die B&O-Fernbedienung ist nicht mehr möglich.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

COMIN und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

vielen Dank für die Akzeptierung und das positive Feedback.

Ich darf noch ergänzen, dass Sie bei einem Neugerät unbedingt auf die Anschlußmöglichkeit per Cinch-Kabel achten.
Die meisten Geräte haben heute den HDMI-Anschluß, der nicht ohne elektronische Adapter mit den älteren Anschlußformen SCART oder Cinch kompatibel ist.
Das Signal aus einem HDMI ist digital, Sie benötigen ein analoges.

Hier ein Link zu einem Bild bzw. Angebot des Kabels

und des Anschlusses bei einem Beispielgerät von Samsung
(Letztes Bild)
Dieser Samsung kommt zusätzlich mit Festplattenrecorder, was natürlich nur optional wäre. Es geht mehr um die Anschlussmöglichkeiten.

mfg

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik