So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  EDV-Techniker, EDV-Kaufmann, 15jährige Hard- Softwareerfahrung, gute Erfahrungen mit ASP, .NET, SQL
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Elharter ist jetzt online.

Cannon EOS 40D beim versuch ein foto zu machen, misst die

Kundenfrage

Cannon EOS 40D

beim versuch ein foto zu machen, misst die Kamera völlig richtig. Drücke ich auf den Auslöser, so wird auch ausgelöst, aber der Klappmechanismus geht nicht mehr zurück. Durch Ausschalten der Kamera wird ebenso nicht zurückgestellt. Schaltet man die Kamera wieder ein ist sie wie tot. Selbst Bilder anschauen, geht nicht mehr. Erst durch Entnehmen des Akkus und nach wieder einsetzen, geht der Klappmechanis zu. Kamera scheint dann wieder voll einsatzbereit, bis ich wieder auf den Auslöser drücke. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

also geht die Blende "Klappmechanismus" zu und nicht wieder auf?

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wenn die Blende erst zu und nach dem Belichten wieder aufgehen soll, ja
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wissen Sie in etwa, wie viele Auslösungen Sie damit gemacht haben?

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Etwa 6 bis 7 Tausend Auslösungen

 

als Zusatzinfo, ich habe die Kamera mehrere Monate nicht in Betrieb gehabt.

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das sollte nach so wenig Auslösungen, auch nach "rumliegen" nicht passieren, versuchen Sie doch mal ein Firmware-Update, hier können Sie es herunterladen.

Melden Sie mir dann bitte, ob der Fehler weg ist.

Viel Erfolg!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

firmware aktualisiert, Problem besteht nach wie vor

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann bin ich auch leider Ratlos und gebe die Frage für Kollegen frei.
Viel Erfolg weiterhin!
Beste Grüße!
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

das ist ein ein altbekanntes, mühsames, Problem der 40D das meist bei unter 10.000 Auflösungen auftritt.

 

Der Spiegel hat einen mechanischen defekt bzw. Meist ist der Spiegelanschlagdämpfer verrutscht, ist lose oder vorzeitig verschlissen.

 

Eine Reparatur durch einen Fachhändler oder Canon ist hier unabdingbar.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Elharter, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung: EDV-Techniker, EDV-Kaufmann, 15jährige Hard- Softwareerfahrung, gute Erfahrungen mit ASP, .NET, SQL
Elharter und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.