So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, Technikfreak
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  IT- Systemkaufmann, Affinität zu Elektronik allgemein
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Brother Drucker MFC295CN funktioniert nicht. Gerade neue Schwarze

Kundenfrage

Brother Drucker MFC295CN funktioniert nicht. Gerade neue Schwarze Farbe eingesetzt. Farbanzeige o.k.
Können Sie mir helfen ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

bekommen Sie irgendeine fehlermeldung oder zeigt das Gerät etwas an, wenn Sie drucken oder kopieren wollen?

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Normale Anzeige aller übliche Funktionen. Es kommt keine Fehlermeldung !
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay,

als erstes schalten Sie den Drucker aus und ziehen ihn mal 5min vom Strom ab und versuchen es danach erneut, fangen wir mal mit den einfachen Dingen an.
Sie brauchen auch nicht nervös werden!

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es wird nach wie vor zwar gedruckt, aber totoal ohne Farbe.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, aber drucken geht generell wieder?
Druckt er nun schwarz oder farbeo nicht?

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gedruckt hat er von Anfang an, jedoch total ohne Farbe.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ach so, also kommt das Blatt, trotz neuer Patronen, weiß heruas?

Wann hatten Sie vor diesem mal das letzte mal gedruckt?

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vor dem jetzigen Farbwechsel schwarz hat er noch wenig schwarz gedruckt.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay,

entnehmen Sie die Schware Patrone bitte noch einmal und schauen, ob Sie alle Schutzkappen und/oder Folien vollständig entfernt haben.
Hier sehen Sie ein paar Bilder zu den Patronen und dem Wechsel.
Sie werden wahrscheinlich die untere Schutzabdeckung nicht entfernt haben.

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe den Farbwechsel schon oft und richtig vorgenommen. Der Druck erfolgte stets kpl. und richtig.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wann hatten Sie denn vor heute das letzte mal gedruckt?
Haben Sie eine Original Patrone eingesetzt?
Haben Sie schon eine Reinigung des schwarzen Druckkopfes in den Druckereinstellungen versucht?

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gestern zuletzt gedruckt mit geringer und fast unsichtbarer Schwarzen Farbe. Reinigung des schwarzen Druckkopfes noch nie gemacht. Originalpatronen stets verwendet. Eine Reinigung des Druckkopfes war bisher nicht nötig, funktionierte stets.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kam der Hinweis, bzw. die Frage: "Neue Patrone einegesetzt, schwarz?"

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
seperater Hinweis kam nicht, nur die schwarze Farbe wurde immer weniger bis zum Punkt NULL.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen Sie bitte mal, den Drucker auf Werkeinstellungen zurückzusetzen.

Dazu gehen Sie bitte wie auf Seite 117 und 129 in Ihrem Handbuch beschrieben vor.
Sollten Sie dieses nicht zur Hand, so können Sie es HIER herunterladen.

Viel Erfolg und beste Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte übermitteln Sie mir p. E-Mail alle notwendigen Daten. Da ich starke Probleme mnit meiner Sehkraft habe, muß ich hier leider abgrechen. vielen Dank für Ihre Hilfe, auch wenn sie nicht erfolgreich war. Auf wiederhören, bis zum nächsten Mal.
Olaf Tummescheit
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hier haben Sie nocheinmal alles, morgen können Sie da ja nochmal in Ruhe nach schauen.

Drucker auf Werkeinstellungen zurückzusetzen:

Dazu gehen Sie bitte wie auf Seite 117 und 129 in Ihrem Handbuch beschrieben vor.
Sollten Sie dieses nicht zur Hand, so können Sie es HIER herunterladen.

Viel Erfolg und beste Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe Brother kpl gelößt und alles neu installiert. Ergebis: 5 cm Druck von schware und Farbig. danach wieder leere Blätter. Unterschiedliche Angaben des Farbinhaltes. Einmal alle 4 Farben leer, und das andere Mal alle 4 Farben voll. Unmöglich!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte benachrichtigen Sie mir, ob ich heute noch eine Nachricht erhalten kann. Danke
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist wirklich unmöglich.
Denn dieser Fehler ist völlig unlogisch und ich habe leider auch keine Idee mehr und gebe die Frage anderen Experten Frei.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habe sicherlich rein zuföllig meinen Drucker selbst wieder in Schwung bekommen. Dabei bin ich wie folgt vorgegangen:

1. Druckprogramm gelöscht.

2. Unter Suche die noch restlichen Teile des Druckprogrammes gelöscht.

3. Neu installiert und siehe da, er druckt wieder problemlos.

 

Wahrscheinlich haben die separaten zusätzlichen Programme nach dem deinstallieren eine völlige Lehre auf der Festplatte hervorgerufen.

 

Kann ich mein Geld nicht wiederbekommen, da ich den Fehler selbst gefunden habe?

 

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Tummescheit

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

Als erstes muss ich sagen, schön das sie es hinbekommen haben, auch wenn es jeglicher Logik entbehrt, dass dieser Fehler durch Defekte Treiber verursacht wurde!
Aber so sind Computer manchmal... ;)

Sie habe natürlich die Möglichkeit, Ihren angezahlten Betrag erstatte zu bekommen!
Oder Sie entlohnen mich, durch akzeptieren, für meine Mühe, ganz wie sie möchten!
Bitte geben Sie mir Bescheid, wie sie Verfahren möchten.

Mit besten Grüßen!