So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc ist jetzt online.

Habe mein TT urban rider seit 4 Wochen, war zufrieden, dann

Kundenfrage

Habe mein TT urban rider seit 4 Wochen, war zufrieden, dann komische Anzeige, Sprachwechsel, jetzt dunkel, läßt sich nicht mehr starten.. kommt Bild vom Gerät und darunter ein Querbalken der läd... dann Anzeige Tomtom und Bild... nix mehr...
am PC wird es noch erkannt... bin genervt, TT schickt seitenweise mögliche Anweisungen...
was tun????? hat jemand einen Tipp? danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie können noch den Hardwarereset versuchen

Navi einschalten und Knopf solange festhalten bis die Trommel ertönt.
(kann bis zu 1 Minute dauern)

Dann bleibt Ihnen nur das einschicken zu tomtom, den das neulanden der Software haben Sie bereits versucht und damit sind Ihre Möglichkeiten
erschöpft.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, das hab ich schon XXXX-mal versucht, daß seit Tagen alle Finger schmerzen....
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also wenn das neuaufspielen der Software per TomTom Home bereits gemacht wurde, wie sie geschrieben haben, dann blieb nur noch der reset. Wenn auch der erfolglos ist, dann müssen sie das Gerät zu TomTom zur Reparatur schicken. Im Garantiefall natürlich kostenlos.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Antwort konnte mir leider nicht helfen und beinhaltete auch keine Lösung des Problems, trotzdem danke
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
OK. Leider kann per Fernwartung nicht jedes Problem gelöst werden.

LG

Marc Broch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik