So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, Technikfreak
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  IT- Systemkaufmann, Affinität zu Elektronik allgemein
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Hallo, mein BJC 4650 druckt mein PDF Dokument DinA3 nicht.

Kundenfrage

Hallo,

mein BJC 4650 druckt mein PDF Dokument DinA3 nicht. Die Powerlampe blinkt, aber keine Reaktion


Brauche dringend Hilfe.

Danke

VG

M.Marx
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

können Sie mir bitte sagen, wie oft die Powerlampe blinkt? Oder blinkt diese permanent?

Haben Sie das Problem auch bei einem A4 Ausdruck? Testen Sie das bitte...

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallol,

 

Die Power und Resumelampen blinken in kurzen Abständen, auch bei DinA4 Druck

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay,

also liegt es nicht an den Einstellungen, sondern an einem Defekt am Drucker, bitte Sagen Sie mir, wie oft Resume blinkt und wie oft dann Power blinkt, anhand dessen kann man den Fehler ermitteln.

Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Beide Lampen blinken gleichzeitig im Abstand von 1 Sekunde.

 

mfg

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe nun den Fehler eroiert:

Ihr sogenannter Resttintenbehälter ist voll, diesen hat jeder Tintenstrahldrucker. Jeder Drucker hat einen Zähler eingebaut, wenn das programmierte Limit erreicht ist, verweigert der Drucker den Dienst. Sie müssten den Drucker zu einem Fachmann bringen um diesen Behälter bzw. Resttintenschwamm wechseln zu lassen. Bei Ihrem alten Gerät sollte das aber Fast unwirtschaftlich werden, da mit der Zeit ja auch andere Bauteile natürlich verschleissen und irgendwann gewechselt werden müssten.

Sie können nun versuchen, diesen Zähler zurückzusetzen, was aber nur eine kurzfristige Lösung darstellt, da der Schwamm gewechselt werden müsste.
Den Zähler können Sie wie folgt zurücksetzen:

  1. Stromkabel abziehen
  2. Tasten POWER und RESUME gedrückt halten
  3. Stromkabel einstecken
  4. Tasten loslassen
  5. Frontklappe des Druckers öffnen
  6. Tasten CARTRIDGE und RESUME gedrückt halten
  7. Taste POWER drücken
  8. alle Tasten loslassen, wenn es piept
  9. Taste CARTRIDGE einmal drücken
  10. Taste RESUME drücken
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei.
Sollte das nicht funktionieren, so schreiben Sie mir dies bitte.

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für die Hilfe, die Powerlampe leuchtet nun durchgehend, aber der Drucker reagiert nicht und druckt auch nichts.

 

VG

 

 

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann nehmen Sie den Drucker nocheinmal vom Strom für 15min oder länger und starten auch den PC einfach einmal neu.

Wenn das nicht funktioniert, bitte wieder melden.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hat leider nicht funktioniert.

Die Powerlampe brennt zwar, aber der Drucker gibt keinen Ton von sich.

 

VG

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das einzige, was Sie jetzt noch funktionieren können, ist den Reset nocheinmal durchzuführen. Sollte das nicht funktionieren, so liegt wohl ein schwerwiegender Defekt vor. Höchstwahrscheinlich verweigert er das Drucken, weil er feststellt, dass der Resttintenbehälter voll ist. Da können Sie oder Ich leider nichts weiter machen. Der Drucker müsste zu einem Canon Fachmann.

Ich hoffe, Sie sind trotzdessen mit meinen Antworten zufrieden.

Mit besten grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

ihre Bemühungen waren nicht zufriedenstellend, denn mein Drucker funktioniert immer noch nicht.

 

VG

 

M.Marx

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wieso waren diese nicht zufriedenstellend, Sie können einfach als Laie jetzt nichts mehr machen.

MfG