So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, Technikfreak
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  IT- Systemkaufmann, Affinität zu Elektronik allgemein
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Hallo ihr Lieben ! Ich habe ein Problem mit meinem Tintenstrahldrucker

Kundenfrage

Hallo ihr Lieben !
Ich habe ein Problem mit meinem Tintenstrahldrucker der Marke Canon S 300. Nach dem einschalten blinkt er 8 X und er zeigt eine Fehlermeldung an.Wer kann mir bei diesem Problem helfen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

ich kann Ihnen helfen. :)

Welche fehlermeldung wird Ihnen denn angezeigt und Sie meinen die Orange oder Power Lampe, die 8x blinkt?

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja,und anschliesend leuchtet die Lampe grün.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nochmal zum Verstehen:

Also 8x Orange und anschließend bleibt Sie grün?

Dieses wird heißen, dass der sog. Resttintenbehälter oder auch Tintenschwamm voll ist. Drucker haben einen eingebauten Zähler, wenn die Anzahl an Ausdrucken erreicht ist, nehmen die Drucker an, der Resttintenbehälter ist voll.

Sie können den Zähler dafür zurücksetzen, indem Sie den Fortsetzen Knopf 4x kurz hintereiander drücken.

Das wird aber Ihr Problem nur temporär lösen, der Resttintenbehälter muss ausgewechselt werden. Bei Ihrem alten Gerät sollte das aber unwirtschaftlich sein. Da haben Sie mehr von einem neuen Drucker.

Wenn das mit dem Zähler zurücksetzen nicht funktioniert, so antworten Sie mir bitte.

Mit besten Grüßen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
leider funtioniert die von ihnen vorgeschlagene Vorgangsweise nicht. ich erwarte von ihnen weitere Ratschläge.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe auch grad noch etwas nachgelesen, die Service Manual ist schlecht geschrieben, hatte mich schon gewundert dass es durchXXXXXuuml;cken gehen sollte.

Machen Sie nun folgendes:

1. Drucker ausmachen
2. Fortsetzen Button gedrückt halten und Power Button drücken
3. Power Button gedrückt halten, Fortzsetzen Button loslassen
4. Fortsetzen ButtonXXXXXuuml;cken, dann alle Knöpfe loslassen
5. Wenn die grüne Lampe an ist (nicht mehr blinkt!!), 4 mal den Fortsetzen Button drücken
6. Power Button drücken -> Drucker sollte ausgehen
7. Drucker normal anschalten und Drucken versuchen

Viel Erfolg!

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ihr vorschlag hat nicht geholfen.

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, dann haben ist es anscheinend ein anderer Fehlercode (Druckkopf defekt),
auf jeden Fall können Sie in dem Fall nichts weiter machen, ausser das Gerät zur Reperatur zu bringen oder einen neuen zu kaufen. Wobei eine Reperatur unwirtschaftlich wäre.

Tut mir leid, Ihnen nicht direkt weiterhelfen zu können, aber da kann ich leider nichts mehr machen. Und hoffe, dass Sie trotzdessen mit meiner Antwort zufrieden sind.

Mit besten Grüßen!
karsten peter und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein !!!
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was meinen Sie damit bitte?

MfG