So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc ist jetzt online.

Hallo,ich habe einen MFC 7320. Beim Einlesen von Dokumenten

Kundenfrage

Hallo, ich habe einen MFC-7320. Beim Einlesen von Dokumenten über ADF bekomme ich auf der erzeugten Kopie oder dem Scan einen vertikalen schwarzen Strich. Es muss irgendeine Verunreinigung durch den ADF sein, denn bei Kopieren oder Scannen über das Vorlagenglas tritt dieses Problem nicht auf. Kann ich den ADF irgendwie reinigen? Für die Antwort danke XXXXX XXXXX Freundliche Grüße Erika Bischlager
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diese Linie ist typisch bei Verschmutzungen der Scannereinheit, oder des Korona-Drahtes. Dies kann normalerweise behoben werden, wenn das Scannerglas mit Isopropyl-Alkohol und einem fuselfreien Tuch gereinigt wird. Reinigen Sie bitte auch den Korona-Draht.

Was Sie aber ja sicher schon versuch haben:

Um den Dokumenten Scanner zu reinigen, folgen Sie den unten stehenden Schritten:

Schalten Sie das Gerät aus. Ziehen Sie den Netzstecker und alle anderen angeschlossenen Kabel aus dem Gerät.
Öffnen Sie die Vorlagenabdeckung (1). Reinigen Sie die weisse Platte (2) unterhalb der Vorlagenabdeckung und die Glasscheibe (3) darunter mit etwas Isopropyl Alkohol und einem weichen, fuselfreien Tuch.

Quelle: http://goo.gl/n8uEF

Wenn das nicht geklappt hat, ist die Scaneinheit vom Einzug defekt. Eine Reparatur könnte sich wirtschaftlich aber rechnen.

der Koronadraht wird es nicht sein, weil dann tritt der Streifen bei allen Ausdrucken auf,
egal woher Sie kommen.

Marc und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Herr Broch,

 

danke für Ihre Mühe bei meinem Problem.

Ihr Hinweis auf Verschmutzung der Scannereinheit hat mich dazu gebracht, mein Gerät noch mal genauer zu untersuchen.

Jetzt habe ich den 'Schmutzfink' gefunden. Am linken Rand des Vorlagenglases ist ein schmaler Glasstreifen, der wohl nur bei ADF-Einzug zum Scannen genutzt wird. Dort waren kleine Schmutzpartikel, die zwar zu ertasten waren, sich aber zunächst nicht mit dem Tuch entfernen ließen. Nach hartnäckigem Putzen ist das Problem jetzt behoben. Alles streifenfrei!

 

Danke für den 'Putztip' - Sie haben geholfen - und Ihr Honorar verdient Smile

 

Viele Grüße

Erika Bischlager

 

 

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
sehr gut Frau Bischlager!

Danke und einen Lieben Gruß

Marc Broch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik