So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13559
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Morgen ! Ich besitze die Telefonanlage Gigaset S685

Kundenfrage

Guten Morgen !
Ich besitze die Telefonanlage Gigaset S685 bez.S67H.
An den beiden Mobilteilen sind die Lautsprecher kaum noch zu verstehn.(starkes kratzen)
Auch habe ich die Funkleistung nicht reduziert.( Eco-Modus nicht aktiviert.)
Was soll ich machen? Bitte um eine Lösung.

Mfg.Ernst Heiler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, dass Sie sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Meinen Sie mit "Lautsprecher" wirklich den Lautsprecher für das Freisprechen und die Stimme im Hörer ist klar oder meinen Sie mit Lautsprecher nur die Ohrmuschel des Mobilteiles?

Besteht der Fehler schon immer oder erst seit kurzem?

Wo haben Sie das Telefon angeschlossen? Direkt an einem analogen Anschluss, über einen Router, etc.?

Wenn Sie die Möglichkeit haben ein anderes Telefon an der Leitung anzuschließen sollten Sie dies tun. Es ist durchaus denkbar, dass die Störung nichts mit dem Telefon zu tun hat sondern an einer fehlerhaften Verkabelung liegt. Oft sind es Störsignale von anderen Leitungen die zu einer schlechten Verbindung führen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vielen Dank für Ihr rasches antworten!

Es ist die Ohrmuschel die kratzt.

Der Fehler besteht seit ca. 6 Monaten.

Inzwischen habe festgestellt,es ist der Router.

Nochmal vielen Dank für Ihre Mühe!

Mfg. Ernst Heiler

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Freut mich wenn Sie die Ursache gefunden haben. Dann war meine Vermutung ja richtig.
Bitte klicken Sie abschließend noch auf "Akzeptieren", damit die Frage abgeschlossen wird. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik