So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13501
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

.

Kundenfrage

 habe ich eine SIEDLE telefonzentrale TC 611-5. Mit fünf Hausanschlüssen, wenn ich ein Amt haben will, muss ich 0 vorwählen. Nun habe ich zwei Nebenanschlüsse (wichtige) erneuert mit einem GIGASET A400A und ohne A. In der Beratung wurde es nicht gesagt, dass man mit diesen Telefonen nicht verbinden kann. Es geht zu einem anderen Apparat, aber nicht von GIGASET zu GIGAST.  mit den neuen Apparaten kann ich ein Gespräch nicht weitergeben aber mit den Uralten. Otfried Grammel 07941 39690. Ist nicht in Bedienungsanltg. darf deshalb nichts kosten !!


 

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Das Verbinden ist ein Leistungsmerkmal der Telefonanlage (also der Siedle Telefonzentrale)
und nicht des Telefons.

Sie müssen dazu natürlich beide Telefone auch an unterschiedliche Nebenstellen an der Telefonanlage anschließen und dürfen zwei Mobilteile nicht mit der selben Basis koppeln. Dann können Sie auch ein Gespräch zu einer anderen Nebenstelle verbinden.

Das Verbinden ist in der Bedienungsanleitung auf der Seite 3 erklärt:

http://www.siedle.de/xs_db/DOKUMENT_DB/www/Archiv/Bedienungsanleitungen/TC_611-5_105517_BA.pdf

Sie drücken die Signaltaste (bei einem Gigaset das "R"), wählen die interne Rufnummer der anderen Nebenstelle, warten bis der Teilnehmer dort abgehoben hat, wenn Sie auflegen wird das Gespräch dann an diese Nebenstelle übergeben.

Wenn Sie statt dem Auflegen die Taste "0" drücken, sind Sie wieder selbst mit dem ursprünglichen Gesprächspartner verbunden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie denn noch Rückfragen an mich oder ist Ihre Frage beantwortet?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik