So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc ist jetzt online.

Mein Drucker Canon PIXMA MP 610 erkennt die Original-Patrone

Kundenfrage

Mein Drucker Canon PIXMA MP 610 erkennt die Original-Patrone nicht - hab sie gerade neu eingesetzt, wenn ich die alte wieder einsetze sieht er, dass diese leer ist.
Was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie müssen den Counter zurücksetzten. Bei den Billigpatronen ist das meistens das Problem. die Tinte ist oft gleichwertig, aber die Chip nicht.

-Drucker ausschalten
-Stop/Reset Taste (mit dem roten Dreieck) gedrückt halten
-zusätzlich Power Taste gedrückt halten
-Stop/Reset Taste loslassen (Power aber weiter halten)
-Stop/Reset Taste 2x kurz drücken
-Jetzt auch Power loslassen.

Dann müsstest du im Service Mode sein.
Nun kann man durch wiederholtes Drücken der Stop/Reset Taste die Optionen wie Testdrucke, Waste Reset und so auswählen. Der Status wird durch Grüne und rote Lämpchen angezeigt:

1 x Drücken : Service Prints
2 x Drücken : EEPROM Info
3 x Drücken : EEPROM Initialisieren
4 x Drücken : Waste Ink reset ! ! !
5 x Drücken : Regionauswahl (besser Finger weg, braucht dann weitere Einstellungen, die ich nicht im Kopf hab)
6 x Drücken : erweiterte Druckkopfreinigung
7 x Drücken und so weiter: Kommt eigentlich nix so wichtiges mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Broch,

 

bis zu diesem Schritt ist alles OK

Drucker ausschalten
-Stop/Reset Taste (mit dem roten Dreieck) gedrückt halten
-zusätzlich Power Taste gedrückt halten
-Stop/Reset Taste loslassen (Power aber weiter halten)
-Stop/Reset Taste 2x kurz drücken
-Jetzt auch Power loslassen.

Dann müsstest du im Service Mode sein.

Nun steht dort nur noch: Idle

wenn ich die rote Rautetaste drücke dann blinkt mal das orange, mal das grüne Lämpchen vorn auf, aber es tut sich nichts. Wenn ich dann ausschalte, zieht er ein Blatt durch ohne zu drucken und wenn ich dann wieder anschalte, gibt er jetzt auf englisch die gleichen Meldungen wie ganz am Anfang beschrieben.

Er druckt nicht.

Viele Grüße

Daniela Parsiegla

Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo.

es gibt noch zwei Wege die Sie probieren können. Danach müssten Sie den Drucker an Cannon zum flashen der Firmware schicken.

hier sind die beiden Wege beschrieben
http://resetcanon.com/reset-canon-mp610-printer/

Ist noch Garantie vorhanden?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

auch das hilft nicht. Ist es evtl. einfacher oder günstiger einen neuen Druckkopf zu kaufen und zu installieren als das Gerät einzuschicken?

 

Viele Grüße

Daniela Parsiegla

Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also wenn Sie noch Garantie haben, dann würde ich den Drucker einschicken.

Wenn Sie keine mehr haben können Sie sich einen neuen Druckkopf kaufen
der kostet beim günstigsten Händler 65,00

http://server5.gs-shop.de/200/cgi-bin/shop.dll?AnbieterID=5465&bnr=2780&referer=C1_Preisroboter&PKEY=7B01&Hauptseite=detail.htm

da Ihr drucker sehr hochwertig ist, würde ich die Kosten eines neukauft vorziehen.

Sollte die Garantie erst seit kurzer Zeit abgelaufen sein, können Sie bei Canon den Austausch auf Kulanz versuchen. Ist einen Versuch wert
Marc und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Hilfe und die guten Tipps.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
gerne.

Lieben Gruß

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik