So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
xxx ist jetzt online.

Mein Drucker Brother DCP-357C druckt nicht mehr. Im Display

Kundenfrage

Mein Drucker "Brother DCP-357C" druckt nicht mehr. Im Display erscheint -Fehler:Reinigen 46 -.Alle Versuche, nach den Angaben im Internet oder im Benutzerhandbuch sind bisher erfolglos. Die e-mail an Brother wurde nicht beantwortet. Angeblich ist ein Farb..... voll. Daher sollte man mit denen Kontakt aufnehmen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Die Meldung bedeutet, daß der Resttintenbehälter voll und übergelaufen ist. Wenn Sie das Problem selbst lösen wollen, haben Sie jetzt zwei Optionen :
1. Sie bauen den vollen Behälter (das ist eine Art Schwamm) aus und waschen diesen dann aus. VORSICHT : das kann eine richtige "Sauerei" werden

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Tipps
2. Sie ersetzen den vollen Schwamm durch einen neuen. Die Ersatzteile dazu und eine Ansicht, wo sich der Schwamm befindet finden Sie z.B. hier.

Wenn Sie das nicht selber machen wollen, können Sie jetzt entweder über die Service-Seite von Brother einen authorisierten Servicepartner in Ihrer Nähe suchen, oder im Telefonbuch/Internet einen unabhängigen Druckerservice.